Warum wird das Gesicht der Propheten Mohammeds nicht gezeigt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die mohammedaner machen eben ernst mit dem 2. gebot der christen.


(5 Mos 5,8)

Du sollst dir a kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch von dem, was im Wasser unter der Erde ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..damit die Menschen Ihn (pbuh) nicht irgendwann anbeten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht hilft das ein wenig weiter

http://de.wikipedia.org/wiki/BilderverbotimIslam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sjard
05.10.2010, 00:32

erheblich verwirrender kommt das hier daher

http://habibti.foren-city.de/topic,295,-wie-seht-ihr-das-bilderverbot-im-islam.html

0

Zu dem gesagten: Vergleich es mal mit Ikonoklasmus/Ikonodulie (Google).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?