Warum wird das Ei beim Schlagen weiß?

6 Antworten

Och nö...Antwort weg, also noch einmal...

Wenn man Das Ei, z. B. für einen Kuchenteig, u.s.w. aufschlägt, wird es hell, weil man Luft mit einarbeitet.

Um so länger man das Ei (Teig) schlägt, um so heller wird es, durch das schnelle rühren und der unter geschlagenen Luft.

Um so länger man z. B. einen Kuchenteig (Eier) schlägt, um so heller und dickflüssiger wird er.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Wegen der Lichtbrechung in den winzigen Luftbläschen, welche im Eischnee enthalten sind. Aus dem selben Grund sieht auch Schnee weiss aus.

Aber bitte nicht das ganze Ei sondern nur das "Eiweiss"!

Was möchtest Du wissen?