Warum wird das bei Hurricanes gemacht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Durch den Hurricane können Gegenstände wie Steine, Stöcke, Bretter u.Ä. aufgewirbelt werden. Wenn die in eine Fensterscheibe krachen, kannst du dir selbst ausmalen, was dann passiert. Zur Prävention nagelt man die Fenster zu, und schon ist das Problem gelöst. Ich weiß nicht, wie stark der Wind ist, aber unter Umständen kann es schon durch den Hurricane an sich zu einem Bruch der Fensterscheibe kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fenster sind so ein wenig geschützt, erstmal erspart man sich die Kosten für neue Fenster desweiteren kann es lebensgefährlich werden wenn die Fenster beim Sturm "Platzen" und die Scherben umher filegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum ienen kann alles möglcihe gegen das fesnter fliegen, zum anderen solltest du schon bemerkt haben, wie wind gegen dein zimmerfenster drückt.

das kann die festerscheibe verformen, bis sie bricht oder auch einfach das gesamte fenster öffnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Fenster zu Bruch geht baut der Wind im inneren des Hauses genug Druck auf um alle andern Fenster raussprengen zu können.

Außerdem sind neue Scheiben teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glas ist nun mal zerbrechlich, wenn etwas hereinfliegt. Holz ist da stabiler. So verhindert man, dass die Fenster zerbrechen und der Sturm durch die Bude fegt. Außerdem ist so die Verletzungsgefahr natürlich auch nicht so groß,.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

damit die fenster dran bleiben und der wind die nicht abreißt und so das ganze haus zerstört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege selbst !

Möchtest Du , dass der Sturm die Scheiben eindrückt - durch Euer Haus braust und dabei die Wohnung völlig verwüstet ?

Was also würdest D u denn tun ? Hast D u bessere Vorschläge ://?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?