Warum wird Corona geleugnet?

7 Antworten

Eine Folge von Idealismus.

Das wichtigste Punkt in Idealismus besteht darin, dass der *Geist* das Objekt übertrifft.

Deswegen gibt es Leute mit der Meinung, solange sie tun so, als ob Cov19 gar nicht existiert, existiert es nicht mehr. Die haben den Kraft von Geist übergeschätzt.

Woher ich das weiß:Hobby

Uns geht es zu gut. Hätten wir hier eine Situation wie in manch anderen Ländern, würde keiner sich gegen die Maßnahmen aussprechen.

Unwissenheit, Verschwörungsmythen und Zugehörigkeit macht auch seinen Teil aus..

Weil manche Menschen einfach es nicht wahr haben wollen und so tun, dass immer nur sie recht haben.

Nun, manchen ist es einfach unbequem und anderen ist jedes Mittel recht, einen Keil zwischen uns und unseren Staat zu treiben, den sie nicht als den ihren verstehen.

Mangelnde Bildung in der Regel schlicht und einfach

Und die gebildeten Leugner finden dankbare Abnehmer für ihre Theorien. Manche Leute stellen schlichtweg das Denken ein.

0

Was möchtest Du wissen?