Warum wird Cola so schlimm geredet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tja "Äpfel sind gesund" hat sich eben so eingebürgert. "Cola ist Chemie."

Das ist ein Paradebeispiel für Volksverblödung. Wenn man jeden Tag Apfelsaft trinkt hat man auch ein sehr hohes Risiko an Diabetes zu erkranken.

Das einzige was man noch sagen sollte ist, dass in Cola "relativ viel" Phosphor ist, was vielleicht auch nicht das Gesündeste ist....

Unlogik!

Die Tatsache, daß Apfelsaft tatsächlich kein gesundes Getränk ist, macht aus Cola keineswegs ein gesundes Getränk.

Cola ist ein schaurig schlechtes Getränk wegen dem massiven Zuckergehalt, der blitzschnell den Blutzucker auf 200 treibt.

Das ist und bleibt so, egal was der Apfelsaft macht.

Apfelsaft treibt den Blutzucker wegen dem hohen Fruktosegehalt nicht. Stattdessen führt er mehr zu Verfettung.

"Alles in Maßen" ist nicht die richtige Schlußfolgerung. Sondern: "Ungesunde Getränke weitgehend vermeiden".

ich habe gedacht damit könnte unserer körper klarkommen ( ausser man habe diabetis ) ?

0
@Hebruw

Diabetes II ist heute eine krisenhafte Epidemie. Schon 6jährige Kinder haben heute schon Diabetes.

Der menschliche Körper ist dafür gebaut, im gesamten Blutkreislauf nur 5 Gramm Zucker zu haben. Und nicht die 100 Gramm, die ein Liter Cola bringt.

2
@Landgirl

Wobei bei einem gesunden Menschen die Blutglucosekonzentration auch nach einer kohlenhydrathaltigen Mahlzeit einen Wert von 140 mg/100 ml nicht übersteigt. 100 g Zucker im Blut sind da nicht zu erwarten, der Mensch wäre dann vermutlich tot.

0
@Picus48

Unsinniges Dazwischenreden. Ich habe nicht von einer "kohlenhydrathaltigen Mahlzeit" gesprochen sondern von 1 Liter Cola. 1 Liter davon ist sehr schnell hineingetrunken, ca. in 15 min. Und diese Trinkmenge schießt sehr schnell ins Blut, ca. innerhalb 1/2 Stunde. Da Materie nicht einfach verschwinden kann, ist mit einer Blutzuckerkonzentration über 200 zu rechnen. Wobei natürlich bei "gesunden Menschen", die es immer weniger gibt, sehr rasch per Insulin am Abbau gearbeitet wird.

1
@Landgirl
Unsinniges Dazwischenreden

Das ist der Sinn der Kommentarfuktion. Es ist immer wieder unerfreulich, wenn anstelle von sachlicher Entgegnung persöhnliche Diffamierung steht.

Noch einmal zur Sache: Beim Verzehr von 100 g Zucker (Gluc-Fruc) und 7 L Blutmenge ergäbe sich, wenn "nichts verschwindet" eine Blutglucosekonzentration von ca. 1400 mg/100 ml. Beim Konsum von 1 L Bier hätte man, wenn "nichts verschwindet" eine Blutalkoholkonzentration von ca. 7 ‰. Also kann die Rechnung nicht alleinig über die Massenbilanz erfolgen. Vor diesem Hintergrund ist die Formulierung, dass der menschliche Körper nicht für 100 g Zucker im Blutkreislauf ausgelegt ist, zwar richtig, aber sie suggeriert, dass es zu einer solchen kommen könnte. Das ist sachlich nicht richtig und hatte meinen (unsinniges Dazwischenreden) provoziert.

0
@Picus48

Weiteres unnötiges Stalking-Gerede von Ewigzeithabern.

Durch 1l Cola gelangen 100 g Zucker ins Blut, das kann NIEMAND wegdebattieren.

Und die Ablenkerei auf Bier bringt überhaupt nichts. Hoffentlich endlich ENDE.

1
@Landgirl

Mir ist völlig unverständlich, dass Deine Beiträge immer mit persönlichen Anwürfen beginnen. Warum bleibst Du nicht einfach sachlich? Ein wenig Contenance stände Dir sicherlich gut zu Gesicht. Ende

0

Gibts nen Anime wie Saw?

Gibt es ein Anime der eigentlich wie die Filmreihe Saw ist?

Darauf bezogen sind solche Dramatische mommente wie bei dem Auflösungsmoment Hello Zepp, geniale Fallen konstruktionen wie die umgekehrte Bärenfalle usw.

Würde mich persönlich wundern wenn es sowas noch nicht gäbe.

Bevorzugen tue ich den Film nur auf deutscher sprache und wenn das nicht geht auf englischer sprache und damit mich keiner falsch versteht. Mit sprache meine ich das, was man hören tut!

Was meine ich mit Saw:

https://www.google.de/search?biw=2560&bih=1344&tbm=isch&sa=1&ei=rsMlXJmNIIuasAek5KaQDg&q=filmreihe+saw&oq=filmreihe+saw&gs_l=img.3..0i8i30l2.209347.211131..211308...0.0..0.59.701.13......1....1..gws-wiz-img.......0j35i39j0i67j0i10j0i5i30j0i24.TCJlGDl3LdQ#imgrc=ytSeFl_W_nP0ZM:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?