Warum wird Björn Höcke des Öfteren als Bernd Höcke bezeichnet?

8 Antworten

Der Mann ist einfach der Typ, den eigentlich niemand als Nachbar haben möchte. Der alle Falschparker aufschreibt, kontrolliert wann die Tochter von Gegenüber nach Hause kommt und ob der neue Freund der Studentin auch die richtige Hautfarbe hat ...

Bernd (sorry an die, die den Namen mit sich rumschleppen müssen) ist eben der typischen Loser-Name. So gesehen passt er einfach besser für Höcke.

Hallo :-)

Weil die Thüringer Allgemeine ihn im Jahr 2015 Bernd Höcke nannte. Die ZDF Satiresendung "heute-show" machte diesen Irrtum populär und seitdem ist Björn Höcke, vor allem in der Satire und im Kabarett als Bernd Höcke bekannt. 

Das kommt von der Satiresendung Heute Show. Da wird er immer so bezeichnet. Das war das erste Mal wohl ein Fehler, aber weil er sich darüber aufgeregt hat, hat man es beibehalten.

Björn Höcke - wieso Bernd?

Hallo zusammen,

in der Comedy Szene wird er so genannt. Angefangen hat damit soweit ich weiß die heute Show. Aber wie sind sie auf diesen Joke gekommen?

Ich kenne ihn nur, weil er immer gebracht wird, aber den Ursprung kenne ich nicht.

Danke :)

...zur Frage

Was ist an der Holocaust-Rede vom Björn Höcke so schlimm?

Es regen sich viele darüber auf, dass Björn Höcke das Holocaust-Mahnmal als "Denkmal der Schande" bezeichnet hat. Ich verstehe nicht warum. Er hat weder das Denkmal selbst, noch das Gedenken an den Holocaust als Schande bezeichnet. Wenn ich das mal umdrehe, dann erhalte ich Folgendes: Das Gegenteil von Schande ist Ehre. Wenn ich jetzt das Mahnmal als "Denkmal der Ehre" bezeichne.... --ähm, ja-- ist offensichtlich falsch. In seiner Rede -der ganzen Rede- beklagt er sich über das Geschichtsbewusstsein der Deutschen, welches hauptsächlich aus 12 Jahren Nazizeit bestünde und die Deutschen schlechtredet. Als Beispiel gibt er dieses Mahnmal an. Er fordert, dass nicht nur die schlechten Seiten, sondern auch die guten Seiten deutschen Gedchichte verstärkt unterrichtet und dran erinnert werden soll. Man kann dazu jetzt stehen wie man möchte, aber ihn für diese Rede als Nazi, Unmensch,... zu bezeichnen, kann ich nicht nachvollziehen. Da ich auch Nirgends eine schlüssige Erklärung finde entsteht bei mir der Eindruck einer Hetzkampagne. Vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen.

...zur Frage

Björn Höcke bei Opelaner-Streik unerwünscht - Anfang vom Niedergang der AfD?

Beim gestrigen Streik vor dem Thüringer Opel-Werk wandte sich die gesamte anwesende Belegschaft in Form von 1400 Mitarbeitern geschlossen gegen den Versuch von Björn Höcke und Konsorten, sich den Streik medienwirksam zu eigen zu machen.

Abgesehen von dem doch recht billigen und durchschaubaren Versuch, die Streitenden Arbeiter für politische Zwecke zu instrumentalisieren: Wie ist das zu bewerten? http://spiegel.de/politik/deutschland/bjoern-hoecke-von-opel-beschaeftigen-bei-demo-abgedraengt-a-1204720.htmll

...zur Frage

heißt dieser AFD Politiker Bernd oder Björn, oder gibt es da evtl. zwei,? Ich komm da nicht mehr mit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?