Warum wird bei Frauen der Schleim aus der Scheide immer sehr schnell weiß und klebrig schlimmer als Spucke oder so?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reibung und Wärme können halt schon mal die Konsistenz von Stoffen verändern! Einfachste Physik. ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schuesselchen
15.08.2016, 20:24

nicht Physik sondern Biochemie. 🐺

0

Weil der Schleim, wenn er aus der Scheide kommt, mit der Luft in Berührung kommt und anfängt zu trocknen.
Ist übrigens bei Euch Männern genau so.
Liebe Grüße, 🐺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ist das eigentlich was Ekliges? Seit wann ist eine klebrige Flüssigkeit was Abträgliches?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist das gemeint und wann passiert das?
Wie weiß und klebrig wird er? Kann ich mir das wie Leim vorstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?