Warum wird bei Festplatten eig. weniger Speicherplatz angezeigt, als in der Produktbeschreibung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil die Hersteller Betrüger sind. Sie rechnen mit Giga = 1 000 000 000 Byte statt mit GiBiByte Rechner können nur mit 2 Hoch n rechnen. Genaueres siehst du hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Bin%C3%A4rpr%C3%A4fix

Danach sind 100 GB = 93,1 GiB Du musst also die Festplatte, was die Betrüger angeben mit 0,931 mal nehmen. Es kann aber noch etwas weniger sein, da eventuell noch was für die Verwaltung drauf geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Computer rechnen die tausender als 1024 weil das eine runde Zahl im Binärsystem ist.

Menschen rechnen aber mit 1000.

Bei Speichermedien gibt es einen Mix, die kleinste Adressierbare Einheit sind 512Bytes das ist ein Sektor. Bei Festplatten werden davon (im Gegensatz zu Disketten) immer zwei davon zusammen gefasst zu einem CLuster also "Block". Jeder Block hat dann 1024Bytes was man ein Kilobyte nennt.

Wärend der PC jetzt jeden Schritt in 1024 rechnet, also Megabyte = 1024 kB, Gigabyte = 1024 Megabyte usw. rechnet der Mensch und auch der Festplattenhersteller in 1000er Schritten.

Dazu kommt dann noch der Platz den der PC braucht um Ordnung in die Daten zu kriegen, also das Dateisystem mit seinen Inhaltsverzeichnissen und anderen Strukturen zur Organisation der Daten. Das erzeugt dann den Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dkilli
28.10.2012, 23:56

So stimmt es nicht. Kilo ist 10°3 Mega 10^6 Giga 10^9 usw. Bei Rechner ist kibi 2^10 = 1024 ein Mib = 2^20 GiB =2^30 usw. Beim Si Präfixe ändert sich es immer um 3. Das heißt K = 10^3 Million = 10^6 Milliarde = 10^6 Billion = 10^9 Billiarde = 10^12 usw Bei Rechner ändert sich der Präfix immer um 10 Siehe oben.

0

Dies ist bei allen Datenträgern (auch USB-Sticks, etc.) so. Ist wie netto und brutto. Bytes : 1024 = KB : 1024 = MB : 1024 = GB : 1024 = TB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobbingHood
28.10.2012, 16:09

Ganz genau. Die Hersteller rechnen aber mit 1000 statt 1024.

0

Weil das BS (Windows) schon einen gewissen Platz beansprucht der nicht sichtbar ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marco7Stgt
28.10.2012, 16:12

Kommt auf das BS an. Erst Win 7 kommt mit einer 2. Partition daher.

0

Was möchtest Du wissen?