Warum wird bei einer erregung der Körper angespannt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erregung ist Aufbau von Spannung, die mit dem Orgasmus ihren Höhepunkt erreicht und sich dann löst. Jeder Mann kann das nachvollziehen, wenn er seinen Körper genau beobachtet, bei Frauen ist es genauso, wenn auch etwas "versteckter". Es ist wie alles in der Welt. Spannung - Entspannung, Einatmen - Ausatmen, 

Die Erregung muss sich von der Nichterregung unterscheiden. Nichterregt sein heißt entspannt sein, dementsprechend folgt der Erregung die Spannung. Interessant ist dabei, dass die Erregung im Kopf beginnt, bei den Gedanken, somit der Geist den Körper beeinflusst, wie es im Osten gelehrt wird. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprichst du von Frauen?
Das ist nicht bei jeder Frau so.
Viele können auch ohne Anspannung erregt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie durch den ganzen Körper fließt und Dir ein Glücksgefühl beschert.

So als würde man Dich mit einem Eimer warmen Wasser überschütten.

gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?