Warum wird aus Milch Butter, wenn man sie lange genug rührt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ganz einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus normaler Milch bekommst du auch nach Stunden keine Butter gerührt. Nur aus Sahne, bzw. stark fetthaltiger Milch. 

Und die Butter setzt sich nicht ab, sondern schwimmt auf, da sie eine geringere Dichte als die Buttermilch hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kigan
06.07.2016, 10:31

Wir hatten sehr fettige Milch, weil wir Bauern sind und somit die Milch dierekt aus dem Tank nutzen.

Allerdings war es so, dass die restliche Milch af der fertigen Butter schwamm. Sonst würde das beim Kuchenbacken auch sehr lustig aussehen^^

0

Was möchtest Du wissen?