Warum wir AREA 51 derart heftig bewacht?

4 Antworten

Es sind keine Transformer oder Alien wenn du das meinst.

Es sind auch nicht standart Serienfertigungen von Waffen und Flugzeugen.

Dort werden neueste Kampfjets und Spionageflugzeuge höchstwahrscheinlich hergestellt und auch erprobt. So ein Flugtestbereich ist und muss halt groß sein.

Und damit kein besoffener fetter Ami dort ausversehen reinläuft um seine Pokemon zu fangen ist es bewacht.

Vielleicht ist es aber auch so streng bewacht, weil die USA so viele Feinde hat und vor allem Russland als "alten Feind des Kalten Krieges" kennt, was für seine Spionageangriffe bekannt ist.

Also, ist es normal dass man dort nicht so reinkommt. Ich will ja auch nicht dass man mein Browserverlauf sieht,, Ich würde dafür töten :)

Die wahre Welt und die Politik ist vergleichbar nur mit einem Spiel auf dieser Welt und das ist Schach. Man will immer ein Zug im voraus sein und die seines Gegners erkennen. 

Wenn der Gegner aber die Züge die du machen willst kennt, dann hat es kein Sinn oder?? ALSO. Man will nicht Zeigen, was für Züge man plant.

naja angeblich sollen ja nur prototypen getestet werden und waffen gebaut werden, und sie wird deshalb so derart bewacht weil sie angst haben das andere länder sich was abguggen und dann wieder gleichstark wie die amis sind... was sollte sonst schon so geheim sein?? ufo's?? nee glaub ich ned....

man sagt es war nen ufo da. Aber des is nur für den turismus denke ich(des is gelogen

Was möchtest Du wissen?