Warum wippen alle mit dem bein auf und ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist einfach so eine unterbewusste angewohnheit. Ursprünglich steht dieses wackeln dafür, dass die Muskeln jederzeit bereit sind aufzuspringen und wegzulaufen. Das wackeln zeigt meistens die Spannung die im bein herrscht. Heute macht man das eher unbewusst. Aber es ist trotzdem gut also nichts schlimmes. Ich mach das auch immer.

Vielleicht sind die Schüler im Unterricht  aufgeregt (vor Lehrer oder so), oder haben vielleicht gute Musik im Kopf und wippen mit den Beinen dazu.

Zum Glück kann mir das nicht passieren, da ich im Rollstuhl sitze. :)

Aylincx 02.02.2016, 06:28

Gute Besserung, wenn möglich

0
Mertano 02.02.2016, 06:51

gute besserung wenn da noch was klappen könnte

0
Stig007 04.02.2016, 20:11

Nun, besser wird das nie wieder, bin seit Geburt Querschnittsgelähmt, ein bisschen Humor muss weiterhelfen!

0

die Wipper und die Kipper, das waren einst die Falschmünzer. Du wirst doch nicht etwa auch so einer sein, der falsche Münzen in Umlauf bringt? Bleib anständig!

Heißt Restless Legs Syndrom kannst du mal googeln :) also Mädchen machen das auch! Ist nix schlimmes solang du noch bewusst aufhören kannst.
LG nifirm

Was möchtest Du wissen?