Warum windet sich das Baby?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast zu viel auf einmal an fester Nahrung gegeben. Das heisst,das du deinem Kind jede Woche eine Milchmahlzeit durch Brei ersetzt hast. Es sollten schon etwa 4 Wochen zwischen einer Umstellung liegen, so das sich die Kleinen daran gewöhnen können. Lass am nachmittag und Vormittag den Brei weg, das brauch er noch nicht. Ist doch klar das er schreit, sein kleiner Magen und Darm kann das nicht richtig verarbeiten bzw verdauen.

es liegt evtl an der Nahrungsumstellung. und vielleicht hat er koliken, das haben besonders die jungs. frage deinen kinderarzt nach tropfen und reibe beruhigend sein bäuchlein.

Zähne? Ich würde trotzdem zum Doktor gehen.

Warum soll er im Arm schlafen. Gibt's kein Bett oder was ? Ich schlaf auch nicht gern auf anderleuts Arm. Keine Panik: Es wird Mensch.

birdy2209 09.12.2011, 19:19

Hauptsache mal Punkte abgestaubt! Aber von einer hilfreichen Antwort weit entfernt!!! Wenn Du keine Ahnung davon hast, dann brauchst Du auch nicht so blöde Kommentare abgeben, die helfen auch keinem weiter!!

0
jimmini 09.12.2011, 19:38
@birdy2209

von heulenden Kindern hab ich tatsächlich keine Ahnung. Meine schlafen .

0

Was möchtest Du wissen?