Warum will sie das nicht machen?

8 Antworten

Gar nicht. Wenn sie so etwas ablehnt, überreden oder erzwingen kann man es nicht.

Sry. nach deiner vergangen Frage, (wie deine Freundin mit deiner Vergangenheit klar kommt.....) glaube ich ehrlich gesagt nicht, dass das Zukunft hat mit euch.

Entweder du schließt mit dem Ganzen ab. Akzeptierst die Einstellung deiner Freundin, bist ihr treu etc.. oder sie ist weg....

oder sie ist weg....

Mit Recht - wäre ich wahrscheinlich auch, ich würde damit NICHT klar kommen, okay was in der Vergangenheit war ist eine Sache, aber wenn du während der Beziehung mit einer Frau immer noch mit derartigen Gedanken spielst, wäre das für mich ein no-go.

0

Du, wenn sie es nicht mag, dann lass es doch einfach !!
Du kannst niemanden zu so etwas zwingen, und wenn es dann doch gegen ihren Willen passiert, dann sind die Probleme doch hochgradig vorprogrammiert......

Du könntest ihr mal anbieten, dass du dich von 5 Männern hintereinander in den Po poppen lässt. Würdest du das machen? Wenn nicht, dann hat sich deine Frage erübrigt, weil es für dich auch Dinge gibt, die du einfach nicht möchtest.

Aehm.... Die Sache "Swingerclub" hast Du aber scheinbar gründlich falsch verstanden. Man macht dort nur Dinge mit Leuten, die einem auch zusagen. Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass dort alle Männer nacheinander über die Frauen herfallen.

Fakt ist, dass es beide sich für so einen Besuch begeistern müssen. Wenn nicht, hat das Ganze gar keinen Sinn.

2
@grisu2101

Ja, und wenn sie sich nicht dafür begeistern will, dann ist das ähnlich wie mit den 5 Männern von hinten. Es wäre für sie einfach absolut unangenehm. Durch diesen Vergleich kann vielleicht etwas besser das Verständnis geweckt werden.

0

Was möchtest Du wissen?