Warum will meine Freundin mich am Jahrestag nicht sehen?

4 Antworten

Hey :)

Ich denke, dass das für beide Seiten hier eine schwierige Situation ist, aber diese ist definitiv zu lösen und sollte nicht eure Beziehung zerstören.

Grundsätzlich sind besondere Daten eine schöne Gelegenheit, dem anderen eine Freude zu machen und ich kann verstehen, dass es dir wichtig ist. Dennoch: Dieses Datum ist nicht das Ein und Alles in eurer Beziehung, und was spricht dagegen, unter so einer frühzeitigen Absprache euren Jahrestag z.B. am darauffolgenden Wochenende nachzuholen?

Versuche das Ganze mal aus der Position deiner Freundin zu sehen: Sie hat eine gute Freundin, diese kann sie nur einmal alle paar Monate an einem einzigen Tag treffen, was ich wichtig ist, da sie die Freundschaft aufrecht erhalten will. Dich dagegen kann sie das ganze Jahr so oft sehen, wie sie will.

Da sollte es verständlich sein, dass sie diesen einen Tag für ihre Freundin nutzt, obwohl es natürlich ein sehr ungünstiger Zeitpunkt ist. Deine Freundin möchte aber nicht ihr ganzes Leben nach eurer Beziehung richten, sie möchte nebenbei ganz normal ihre alten Kontakte pflegen und niemanden aufgeben.

Das heißt nicht, dass sie dich nicht liebt, das heißt nur, dass sie in einer schwierigen Situation eine Entscheidung treffen musste, mit der sie wahrscheinlich selbst nicht ganz so glücklich ist. Ich wette, dass sie auch dich verstehen kann, aber für sie liegt die Beziehung wahrscheinlich eher weniger am Datum, weshalb sie ihre Prioritäten anders setzt.

Solche Entscheidungen solltest du berücksichtigen, solange deine Freundin nicht andauernd eure besonderen Tage anders verbringt. Lasse ihr dieses Stückchen persönliche Freiheit, aber sage ihr auch, dass es wichtig ist, dass sie manchmal auch deine Wünsche berücksichtigt.

LG

Ich habe für das Datum einen Flug nach Paris gebucht plus Hotel auffenthalt etc. Die Summe beläuft sich auf 1100€. Mir ist klar das ich ihr Ihre Freiheiten lassen muss, aber ich bin der Meinung das sie nicht weiß was ich alles für sie Tue. Das verletzt mich halt. Das sie das einfach mit Füßen tritt. 

0
@AprillaKtm

Nun, da es eine Überraschung sein sollte, kann sie ja gar keine Ahnung haben - und mit soetwas großem rechnet sie bestimmt überhaupt nicht.

Natürlich verstehe ich aber, dass diese hohe Geldsumme dir sehr wichtig ist. Auch wenn es dann keine Überraschung mehr ist, solltest du ihr sagen, was du eigentlich geplant hast, dann könnt ihr gemeinsam eine Lösung suchen, wie ihr das hinbekommt.

Ansonsten lass mich dir sagen: du übertreibst es meiner Meinung nach sehr, auch wenn du sie wirklich liebst, ist das nach zwei Jahren Beziehung zu viel des Guten. Deine Freundin braucht soetwas nicht und dementsprechend fällt es ihr wahrscheinlich schwer, damit umzugehen. Ich würde behaupten, du überforderst sie damit sehr.

0

Wenn sie diese Freundin so selten sieht, solltest du ihr den Tag gönnen. Auch das ist Liebe!

Du bist doch genauso egoistisch, wenn du sie in deine Pläne zwingen möchtest. Scherst du dich darum, was IHR wichtig ist? DU möchtest, dass sie deinem Plan an diesem Tag nachgibt; es mutet so an, als wäre es dir egal, dass sie ihre Freundin nur alle heiligen Zeiten einmal sieht.

In deinem Posting stellst du es ja durchaus so dar, als ob sie den "bösen Part" der Beziehung übernimmt, nur sie die Fehler hat, nur sie Böses tut, nur sie ihren Plänen nachgeht etc. und du anscheinend kein Wässerchen trüben könntest. Das glaube ich kaum. Es ist nämlich ganz schön hässlich, über seine Freundin, die man ja über alles liebt, so herzieht, wie du es hier tust.

Anstatt hier mit uns darüber zu reden, solltest du mit deiner Freundin einen Konsens finden. Vormittags Treffen mit der Freundin, abends Du, oder umgekehrt. Oder den Tag für die Freundin und eben dein Geschenk nachholen...ist doch alles kein Problem. Vielleicht bin ich da, nach vielen Jahren Beziehung, auch zu abgeklärt...aber weder unser Jahrtag, noch unser Hochzeitstag erfordert so einen Buhei. Und keiner von uns käme auf die Idee, dem anderen etwas aufzudrängen.


Ich habe einen Flug noch Paris gebucht, das Taxi was uns zum Hotel bringt und das natürlich das Hotel selbst auch. ~1100€ Habe aber zum Glück eine Rücktrittsversicherung abgeschlossen. Es war von vorne rein klar das wir an dem Tag "an einem besonderen Ort sind" und über Nacht weg sind.

0

Findest du nicht, dass du ein wenig übertreibst - und damit meine ich hauptsächlich das Geschenk

Damit würdest du sie total überrumpeln. Und das käme nicht gut. 

Vorher denken - und dann handeln. 

Du hättest ja vor dem Buchen Andeutungen machen können. Und so hättest du erfahren, ob sie das überhaupt will. Wie du jetzt siehst, ist ihr anderes wichtiger. Und du hast gelost. 

Wenn du einen Kompromiss vorgeschlagen hättest, wäre sie sicher darauf eingegangen. Nun hast du das Nachsehen. 

ich hasse eifersucht, bin aber trotzdem total neidisch

ich und mein freund haben ne art vernbeziehung und haben uns daher seid über nem monat nich mehr gesehen, obwohl es eigentlich geplant war, dass is aber ins wasser gefallen, naja aufjedenfall ist meine beste freundin immer für mich da gewesen und hat mir immer geholfen. sie hat immer gesagt, wie unnötig die liebe doch ist und deshalb hab ich mich umsomehr für sie gefreut, nachdem ich mitbekommen hab, das sie und nen freund von mir jetzt zusammen sind. Ich habe mir geschworen nie eifersüchtig zu sein, aber da die beiden sich fast jeden tag sehen und so viel zeit miteinander verbringen denk ich halt immer, dass mein freund und ich das auch haben köönten und dann werd ich voll eifersüchtig und dann bin ich auch noch eifersüchtig auf ihren freund, da er so viel mit ihr macht und sie deswegen nich mehr so viel zeit für mich hat. das ist voll scheie, denn er will sie mir ja nich wegnehmen oder so und es is ja völlig normal, das sie mehr zeit mit ihm, als mit mir verbringt, dass versteh ich eigentlich auch total. wie bekomm ich dieses schei gefühl weg?

...zur Frage

Was wollen die Frauen (22) von einem Mann genau hören vor einer Beziehung bzw. Date?

Hallo Ihr Lieben,

ich bin Ende 20 m und hatte nie eine Freundin gehabt, da ich keine Zeit hatte oder nur arbeiten etc. musste. Jetzt bin mit eine Frau (22) bei Facebook befreundet und kenne uns auch reel doch es ist noch nichts passiert. Ich habe bereits mehrmals meine Interesse erwähnt und habe es deutlich geschrieben. Negativ... Sie will mich nicht aber schreibt mit mir weiterhin bei Messenger und ich habe ein Bauchgefühl, dass sie es auch will. Bin mir aber nicht sicher.

Freunde ich muss zugeben, ich verstehe von Frauen nicht und kenne nur schlechte Witze. Deswegen schreibe ich nur was ich denke und das gefällt sie vielleicht nicht. Aber ich würde alles dafür tun um sie glücklich zu machen wenn sie ihr Herz für mich aufmachen würde.

Frage: Was will die Frau (22) von einem Mann genau hören bitte? Brauchen Frauen viel Aufmerksamkeit und Komplimente?

LG euer Sikoko

...zur Frage

Freundin Rose schenken was Beachten?

Hallo,

ich wollte meiner Freundin sie ist heute Nacht aus dem Urlaub zurück gekommen eine Überraschung machen. Wo sie im Urlaub war hatten wir auch Jahrestag und ich hab eine Kette mit unserem Datum besorgt aber finde nur die Kette zu schenken zu langweilig und wollte deswegen noch eine Rose dazu verschenken. Wodrauf sollte ich beim Kauf der Rose achten?

...zur Frage

Ich will mich verlieben, aber es ist nicht möglich!?

Hey, ich habe ein Problem. Ich will mich verlieben. Aber es geht nicht, oder? Ehrlich gesagt hätte ich angst, dass wenn ich eine Freundin hätte, sie mich nicht liebt. Ich denke nicht, dass Irgendjemand zu mir passt, da ich doch sehr Speziell bin und die Mädchen meine Art wohl eher abstoßend finden. Ich glaube, wenn ich überhaupt eine Freundin finden werde, würde es erst sehr spät ( in Vllt 15 Jahren ( bin 15 ) ) passieren, und sie würde mich nie richtig lieben. Außerdem will ich mein erstes mal ums verrecken nicht mit einer haben, die es schon hatte. Und wenn ich erst so spät eine Freundin finde, die mich dann nicht wirklich liebt, ist das eigentlich unmöglich.

Deswegen bin ich immer gekränkt. Und depressiv.

Wenn man so "speziell" ist, muss man sich doch verstellen, oder?

...zur Frage

Freundin hat fremdgehen geplant. Hab sie erwischt, was nun?

Meine Freundin hatte gestern Besuch von einem Kumpel von ihr. Hab nix gesagt und wollte ihr ihren Freiraum lassen und hab mir nix dabei gedacht und trz hatte ich so ein richtig ungutes Bauchgefühl und bin dann mal an ihrem Balkon vorbeigelaufen und da habe ich gesehen wie sie gekuschelt haben und sich geküsst haben. Bin dann natürlich ausgerastet und wollte dem Typen aufs Maul hauen aber er hat sich im Bad eingeschlossen . Sie wollte es abstreiten aber ich hab sie ja beobachtet und darauf hin habe ich ihr auch ins Gesicht gespuckt. Eine Freundin von ihr meinte auch das die sich das länger schon mal vorgenommen hatten. Weiss jetzt nicht wie ich damit umgehen soll. Haben uns nie gestritten und alles war eigentlich gut aber wie würdet ihr jetzt verbleiben oder in Zukunft agieren? Bin m22 und sie 18

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?