Warum will mein Nymphensittich nicht mehr fliegen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey! Für mich hört es sich nach einer Infektion an.. eventuell Milben - vielleicht andere Parasiten. Oft wollen die Vögel sich nicht übermäßig bewegen weil ihre Haut gereizt ist oder schmerzt und weitere Bewegung es nur verschlimmert. Allerdings ist es ein gutes Zeichen dass er noch frisst (:  Wenn du noch andere Vögel hast solltest du Hugo unbedingt isolieren um einer Ausbreitung vorzubeugen und die anderen Tiere im Auge behalten! Gewissheit kann dir nur der Tierarztbesuch morgen bringen.. aber du brauchst dir nicht übermäßig Sorgen machen, wenn es einem Sittich sehr schlecht geht würde er nicht mehr fressen, nicht fliegen und nur vor sich hin starren - aber behalte ihn im Auge (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ldnwsky
12.07.2016, 21:05

Vielen Dank für deine Antwort :) er hat etwas gegen Pilze und Milben bekommen und Antibiotikum.. Da er sich an den Flügelspitzen schon wund gebissen hat noch eine Salbe dazu. Deswegen kann und will er auch nicht mehr fliegen. Wenn es nicht besser wird bekommt er eine Halskrause.

0

Was möchtest Du wissen?