Warum will mein Freund nicht Intim mit mir sein?

13 Antworten

Hallo,

manchmal braucht man ein bisschen Zeit und das ist auch vollkommend in Ordnung, aber irgendwann muss eine Erklärung bzw. Lösung gefunden werden. Nicht miteinander zu reden und es ständig aufzuschieben ist nicht grad förderlich für die Beziehung. Wart ihr schon mal bei einem Psychologen,...? Vielleicht würde ihm das helfen. Das Problem kann so ziemlich alles sein. Ein bestimmtes Erlebnis, irgendetwas Störendes, Unlust, .... . Wenn es wirklich nicht besser wird, dann musst du eine Entscheidung treffen. Kannst du so weiter mit ihm zusammenleben oder kannst/willst du irgendwann einfach nicht mehr darauf verzichten? ich könnte es verstehen, wenn es für dich ein Trennungsgrund wäre.

Viel Glück  :)

LG SarahTee

Hey,

ich kann dich voll verstehen, das wäre für mich auch sehr enttäuschend... Hat er dir denn keinen konkreteren Grund genannt?

Wie war denn der Sex, den ihr anfänglich hattet, aus deiner Sicht? Ist es dabei "normal" verlaufen? Oder ist ihm dabei ein Missgeschick passiert oder hast du ihn vielleicht kritisiert? Das könnten ja mögliche Gründe für seine Zurückhaltung sein?

Liebe Grüße

Die Jenny :-)

Als ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin, wollte er auch keinen Sex. bzw. allgemein keine körperliche nähe (auch nicht unbedingt küssen etc. er meinte wir koennen es machen aber ihm ist es egal, er braucht das nicht und wenn wir es tun dann fuer mich.) da fuehlt man sich komisch. ich versteh dich voll gut. ich dachte dann auch, dass es an mir liegt, dass er mich eventuell nicht attraktiv genug findet oder was weiß ich. turns out: er war so depressiv, dass er einfach kein interesse an einer körperlichen beziehung hatte. ich habs eingesehen, irgendwann hat sich das aufgelockert, schätze es ging es ihm dann besser... wir sind jetzt seit fast 2 1/2 jahren zusammen und inzwischen haben wir total normal viel körperkontakt und sex und mittlerweile ist es ihm glaube ich sogar wichtiger als mir. :D also ich mein nur, sowas kann sich ändern. warten kann sich lohnen. 

es kann also durchaus an psychischen problemen liegen. in psychisch schlimmen phasen hat man dann einfach absolut kein interesse an sex und dergleichen. also wenn dein freund sagt er liebt dich, kannst du ihm das glauben. vielleicht weiß er auch selbst nicht so genau was mit ihm los ist. sowas ist total schwer zu verstehen, wenn man das gefuehl nicht kennt. 

ich denke es ist mega wichtig, dass ihr mal ganz genau darueber redet. 

moeglicherweise ist er auch schwul. oder asexuell. kann auch sein. 

communication is key!

Was möchtest Du wissen?