Warum will ich Menschen, die ich liebe in Streitsituationen verletzen und habe kein schlechtes Gewissen dabei ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Frage könntest du wahrscheinlich selber am aller besten beantworten...

ich frage mich, wieso man mit Menschen streitet, die man liebt? - Ist sowas überhaupt nötig? - Warum kann man mit Menschen, welche man liebt, nicht vernünftig über Unstimmigkeiten reden?

Wieso kann man so wütend sein, dass man jemanden verletzen möchte? - Ist es das Gefühl, der Situation machtlos ausgeliefert zu sein?

Oder hat man selbst solche "Minderwertigkeits-komplexe", dass man sich nur gut fühlt, wenn man irgendwo "Dominanz" ausüben kann?

Fällt es vielleicht einfacher, die Menschen zu verletzen, welche man liebt... weil man genau weiss, dass sich diese Menschen nicht so wehement wehren, wie ein fremder Mensch der sich nicht alles gefallen lassen würde?

Die Antwort auf deine Frage, wirst nur du alleine wissen. Denn hier weiss niemand, was du erlebt hast und was alles geschehen ist, dass du dir jetzt diese Frage stellen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es dir an Empathie fehlt. Ganz schön traurig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass Du diese Frage stellst, zeigt doch, dass Du ein schlechtes Gewissen dabei hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt noch ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?