Warum will ich Leute zusammenschlagen?

9 Antworten

Ich habe mal eine Fernsehsendung gesehen, in denen ein Sozialarbeiter davon berichtete, dass er mit männlichen Jugendlichen, die ein Agressions- und Gewaltproblem haben, gute Erfahrungen damit gemacht hat, dass diese Boxen gelernt haben. Hierbei ging es nicht um das Prügeln, sondern darum die Regeln zu lernen und einzuhalten und Selbstbewusstsein aufzubauen. 

Vielleicht hilft dir, dich einem Sportverein anzuschließen und in der Gemeinschaft soziale Kompetenz zu erwerben.

Es liegt daran, dass dein Selbstwertgefühl sehr niedrig ist. Lerne dein Leben zu schätzen, dann kommst du auch nicht auf die Idee das Leben eines anderen durch einen Schlag zu beiinträchtigen. Von meiner Sicht aus, bist du Krank. Mann kann es aber auch anders nenne.. auf jeden fall kannst du es ändern.

Hast du Tipps?

0
@Timatic22

Keine speziellen. Nur allgemeine. Achte auf Freunde.. auf alle Menschen. Sei nett zu deiner Familie, sei höflich, respektvoll. Sieh dich als teil der Menschheit. Nicht nur als teil deiner Familie, oder deiner Schulklasse. Die Welt ist groß. Du bist nicht mehr oder weniger wert als irgendjemand anders. Verhalte dich genauso.

0

Ist bei mir auch manchmal so, einfach beruhigen und trainieren, kannst dich ja in einem Fitnessstudio anmelden, da kannste deine Wut an die Gewichte ablassen, oder einfach ne anti aggressions Therapie machen

geh wieder nach hause,da kannst dich austoben.bei uns bist fehl am platz mit der einstellung

Ich bin zuhause

0

Ja bitte, jetzt wieder allen verklickern: die Aussengelända sind voll gefäalisch.

Du hast ne niedrige Frustrationstoleranzgrenze und ein zu hohes Aggressionsptential. Reiss Dich zusammen, arbeite an Dir.. und red Dich nicht billig raus.

Was möchtest Du wissen?