Warum will ich doch nichts mehr von ihm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Situation kenne ich. Wenn du dich nicht wohl dabei fühlst, sei ehrlich zu ihm. Du kannst doch nicht an jemanden binden, den du nur gespielt liebst. Wenn er ein guter Junge ist, hat er es verdient das du ehrlich zu ihm bist. Je früher du es ihm sagst, desto weniger schlimm wird es ausgehen. Leider wird sicherlich großen Liebeskummer mit sich tragen aber sag ihm etwas liebes wie " ich liebe dich nicht, weil ich nicht sehe, was alles in dir steckt" oder so. Überleg dir einen guten Text. Du musst für niemanden etwas tun also hör auf dein Gefühl damit du dich wohlfühlst. Irgendwann wird alles besser und auch er wird glücklich und kommt über dich hinweg. Bei meinem Ex hatte ich eine ähnliche Story. Wir hatten ein halbes Jahr keinen Kontakt mehr aber jetzt ist er glücklich vergeben und wir führen eine ungewöhnliche Freundschaft. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich mich mit ihm treffen. Aber ich würde aufjedenfall ehrlich zu ihm sein und gleich von Anfang an sagen, das ich nicht weiß ob ich mehr als Freundschaft für ihn empfinde..
Ich denke dann wirst du schon relativ schnell merken ob du Gefühle für ihn hast oder nicht :)


Allerdings nur wenn du dich wirklich "bereit" fühlst ihn wieder zu sehen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das, was du jetzt am liebsten machen würdest.
Da du scheinbar Zeit brauchst, schreib ihm das auch. Wenn du dann mal Lust hast und bereit bist, kannst du dich ja mit ihm treffen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?