Warum will er sich nicht bei ihm treffen?

9 Antworten

Vielleicht ist ihm irgendetwas peinich Geschwister, Eltern, Zimmer oder sogar sein Wohnort. Spreche ihn am besten öfters wegen diesem Thema an und vllt erzählt er es dir.

Hey,

vielleicht ist er ja ein etwas chaotischer Typ und möchte nicht das Du seine unaufgeräumte Wohnung siehst oder hat einen nervigen Mitbewohner / nervige Familie und ist deshalb vielleicht auch nicht selber gerne zuhause.
Lg

Kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Wahrscheinlich ist ihm irgendetwas peinlich - Haus, Eltern, Geschwister - oder es gefällt ihm einfach besser, weil er sich zuhause nicht wohl fühlt. Ich bin ungerne mit Besuch zuhause. Meine Fam ist da und man kann nicht über so vieles reden. Bei Freunden kann man Filme schauen, weil diese einen Fernseher haben und man kann auf Vieles eingehen - vor allem sinnvoll, wenn man selber der "Gesprächstreiber" ist, weil man es eben nicht kennt. "Ach Du liest das und das....?" Mach Dir da keine Gedanken, etwas Anderes wird es nicht sein. Ansonsten... Sprich mit ihm. In Beziehungen kommt das leider oft zu kurz - gerade am Anfang. Dabei ist es von Anfang an nötig und Basis.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Beziehungen gehabt und in viele interveniert

Seine Familie oder Zuhause sind eventuell ein Problem . Deswegen eventuell.

Halte ich für plausibel.

0

Vielleicht arbeitet er nebenberuflich als Auftragskiller und möchte nicht, dass du die Leichenreste im Grinder entdeckst. :-)

Was möchtest Du wissen?