Warum will er nach 3 Monaten Beziehung nicht mehr mit mir schlafen?

10 Antworten

Er hat doch klar artikuliert, was los ist - mit welcher Begründung erklärst du das denn einfach zur Ausrede?

Ich denke, du solltest vorerst einfach versuchen, ruhig zu bleiben - gib' ihm noch einen Monat Zeit. In besager versuche, für ihn da zu sein - frage viel nach, wie es ihm geht, wie er sich fühlt, ob ihn etwas belastet und was das ist, etc. Versuche dein Bestes, ihm beim Stressabbau zu helfen.

Wenn er in einem Monat immer noch kein Bedürfnis zeigt, sexuell mit dir aktiv zu werden, setz dich mit ihm zusammen und sprich es an. Sage ihm, wie du dich fühlst und frage ihn direkt, ob die Abwesenheit des Sex in eurer Beziehung mit dem Vorfall zusammenhängt.
Sprich offen und möglichst ohne zu viele Emotionen mit reinzubringen.
Dann wird sich klären, warum er nicht mehr will.

Aber mach bitte nicht den Fehler, überzuinterpretieren. Die ganze Beziehung bzw. eure Zukunft in Frage zu stellen, nur weil dir seine Antwort zu einfach vorkommt, ist ein typischer Fall von "Frauenlogik" - wir machen das ständig. Alles ist groß und mysteriös -> dabei sollten wir die werten Herren öfter einfach mal beim Wort nehmen. ;)

Warte ab, drängel nicht und wenn sich in einem Monat nichts geändert hat, suche das Gespräch.
Es kann leicht sein, dass er sich tatsächlich einfach Sorgen um sehr vieles macht. Manches davon weißt du vl gar nicht.

Hmmmh es muss nix mit dir zu tun haben. Vielleicht konzentriert er sich jetzt mehr auf eure Beziehung anstatt auf euer Sexleben. Ich würde jetzt erstmal noch 2 Wochen abwarten. Wenn kein Sex mehr zu erwarten ist dann musst du auf den Tisch schlagen, denn es belastet dich und in einer Beziehung sollte schon die Wahrheit ans Tageslicht.

Nachtrag: Wegen dem Vorfall sollte das Sexleben nicjt leiden.....ansonsten ist er einfach zu unreif.

das kannst du ganz gelassen sehen, weil eine 3 monatige Enthaltsamkeit nun nicht gleich eure ganze Beziehung ins Wanken und Schwanken bringen muß.. ganz im Gegenteil, weil nach längerer Zeit sich dann das Bedürfnis um so mehr einstellt, und dein Freund sich nach deiner Nähe sehnt

was die Praktiken angeht, so solltest du eine klare Linie praktizieren, denn es ist besser, wenn  du nicht alles durchgehen läßt, nur weil dein Freund das so will.. Du siehst ja, was draus wird.. außer du willst es so, aber mach dich in sexuellen Dingen nicht abhängig von deinem Freund.. also auch da Gleichberechtigung

was deinen Freund angeht, so muß er natürlich früher oder später klare Kante zeigen, und das hat mit Druck (ausüben) gar nichts zu tun.. Harmonische Aussprache empfohlen und viel Glück dabei.. :-)

 

Wenn ich mit ein Mädchen sex habe Ohne Kondom Muss sie schwanger werden Oder Passiert es nur zur einer bestimmtn zeit?

Sex kondom schwabger

...zur Frage

sex ohne kondom wenn ich meinen eisprung hatte

heii zusammen ich will mit meinem freund schlafen er will mit mir schlafen ohne kondom ich auch aber hab angst das ich schwanger werde weil ich nicht die pille nehme. ist das gefährlich wenn ich meine tage habe und wir dann ungeschützten sex haben? oder nach meinen tagen?

...zur Frage

Seitensprung verzeihen ja oder nein?

Hallo, mein freund ist mir im urlaub fremdgegangen. Wir sind fast 4 jahre zusammen und er war eine woche auf remini. Unsere liebe war echt sehr sehr stark und wir haben schon sehr viel zusammen erlebt. Nächsten monat wären wir zusammen gezogen und generell war unsere beziehung immer sehr sehr schön. Er und seine freunde waren feiern und sehr viel trinken. Sie haben ihn alleine auf der party gelassen da er dort andere leute kennenlernte. Eine frau hat sich sehr stark an ihn rangemacht und wollte mit ihm schlafen. er hat abgeblockt und es verneint. Diese leute die er da kennenlernte haben aber gesagt er soll mitgehen und haben die nummer von ihr in seinem handy eingespeichert usw... Er war nichtmehr er selber weil er übertrieben betrunken war. Sie hat einfach nicht locker gelassen und er ist mit ihr mit. Als sie anfangen wollten klappte das nicht ganz da er ja garkeinen hoch bekommen hat und er es auch nicht wollte. trotzdem war er in ihr drin sie wollte es es kam alles von ihr aus. Als er es realisierte was da grade passiert hat er sofort gestoppt - leider zu spät. Jetzt bereut er es total weint die ganze zeit und kämpft. Habe ihn noch nie so am boden gesehen. Was würdet ihr tun an meiner stelle? habe jetzt erstmal schluss gemacht und brauche zeit für mich. Würdet ihr sowas jemals verzeihen? Ich bin 20 Jahre alt und er 22. Er meint auch dass er nie mehr ohne mich in urlaub fahren wird oder zu partys... Danke schonmal für die antworten

...zur Frage

Sex mit Kondom "funktioniert" nicht , und ich komme nicht beim sex.

Ich habe seit kurzem sex mit meinem freund, und habe jetzt wieder ein problem das mich schon seit ich das erste mal sex hatte verfolgt. Wenn wir sex mit einem kondom haben, wird es bei mir halt immer sehr sehr trocken und es fängt an zu schmerzen und für meinen freund ists dann halt auch nicht schön. Es ist halt immer nur wenn es mit kondom ist ( nehme die pille ) , ohne kondom ist alles super. Ich versteh halt nicht wieso es mit, dann so trocken wird. das war halt auch schon in meiner letzten beziehung ein stimmungskiller dass es dann nie funktioniert hat.

Ein weiteres problem ist dass ich beim sex nicht komme, denn von dem rein und raus kommt man als frau halt nur sehr schwer und das geht bei mir halt nicht. Und mit meinem letzten freund war der sex super da ging das dann auch dass ich während dem sex auch bei mir ein bisschen mit der hand machen konnte. nur mi meinem neuen freund geht das i.wie nicht,

Jetzt hab ich angst dass er den sex mit mir schlecht findet und ich ihm nicht ausreiche.... Er ist ein bisschen älter als ich und hatte halt dementsprechend schon mehr frauen. Ich weiß nicht was ich machen kann... ich will nicht dass die beziehung jetzt daran scheitert dass der sex nicht gut läuft.

Was kann ich machen damit es mit kondom nicht immer so trocken wird, und es auch mal klappt ? Und was kann ich tun damit ich auch mal beim sex komme ?

...zur Frage

Normal das die Frau total feucht wird?

ich bin seit einem jahr und 5 Monaten mit meinem Freund zusammen ( er ist 19 und ich 18 ) .. Wir haben des öfteren Geschlechtsverkehr, zur Zeit leider nur mit einem Kondomn, da ich meine Pille aus Gesundheitlichen Gründen abgesetzt habe. Mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, dass ich während des Sex ziemlich feucht geworden bin.. ich hatte das auch schon des öfteren, dass es aus mir rausgetropft ist ( nein das Kondom ist nicht gerissen, das kam alles von mir ) . Mir war das total unangenehm, weil ich sein ganzes Bett eingesaut habe und mir ist eigentlich sowas vorher nie passiert, jetzt frag ich mich ob das normal ist, wenn man angeregt ist oder sollte ich vielleicht damit mal zum Frauenarzt gehen?

...zur Frage

Ohne Kondom miteinander schlafen - ab wann

Können wir ohne Kondom miteinander schlafen wenn wir davor noch nie sex mit einem anderen Partner hatten oder kann man sich trotzdem mit einer krankheit anstecken obwohl es der erste geschlechtspartner ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?