Warum will England aus der EU?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Vereinigte Königreich besteht aus England, Schottland, Wales und Nord-Irland. Die folgende Abbildung aus der FAZ zeigt, wie diese Teile gewählt haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sich von Populisten was vom Pferd erzählen lassen haben. Hier wurde mit Emotionen gewählt, nicht mit rationalen Argumenten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Es geht hier nicht um England, sondern das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland.
  2. Die wollen eigentlich gar nicht raus. Das Ganze ist mehr ein "Unfall" in innerbritischen Politikbetrieb, dessen Ausgang von den Initiatoren so nicht beabsichtigt war. Und nun steht die Regierung da, praktisch gar nicht mehr handlungsfähig und zusätzlich mit diesem unseligen Mühlstein (genannt "Volkes Wille") um den Hals.

Die Lösung werden baldige Neuwahlen und eine erneute Volksbefragung sein. Dann sieht alles wieder ganz anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kolui
26.06.2016, 15:39

Die Regierung will nicht raus, das Volk schon. Von einem Unfall kann man hier nicht sprechen, nur das Cameron sich verschätzt hat. Die EU ist nunmal bei weitem nicht so beliebt wie die Politiker und Medien gerne hätten.

0

England ist nur ein Teil des Landes "Vereinigtes Königreich".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist besser für sie.

Währung sinkt= Export steigt = Import wird teuerer= mehr Eigenproduktion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?