Warum will die Bank Belege sehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Geld aus der Baufinanzierung ist zweckgebunden. Du kannst damit nicht z.B. ein Auto kaufen. Für einen Verbraucherkredit würdest du ja deutlich höhere Zinsen zahlen.

Dein Beleihungsrahmen richtet sich ja nach dem Wert des gesicherten Objekts. Ein- und Umbauten müssen also zu einer Werterhöhung führen.

Im Extremfall, wenn du die Verwendung der Gelder nicht belegen kannst, kann die Bank dir das Darlehen kündigen.

Dann hast du ein echtes Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Easye9885
21.03.2016, 12:16

Mir ist es nur wichtig ob die Bank diese Belege auch dem Finanzamt vorlegen. Danke dir im Voraus 

0

Die Bank will die Verwendung sehen. Die Bank darf es nicht dem Finanzamt vorlegen, hat aber auch kein Interesse daran.

Nur, warum sollte es das Finanzamt nicht sehen? Eventuell legst Du es denen ja sowieso vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit dem Finanzamt nichts zu tun.

Wenn Du ein zweckgebundenes Darlehen aufgenommen hast, z.B. für Hauskauf oder Renovierung, dann will die Bank auch sehen, dass das Geld dafür ausgegeben wurde und nicht für den Kauf eines neuen Großbild-TV oder Autos oder was auch immer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblich. Das Geld ist zweckgebunden. Als Nachweis wofür du das Geld ausgegeben hast wollen sie die Rechnungen sehen. Du kannst dafür nicht in den Urlaub fliegen oder es versaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die brauchen die um zu sehen, ob du mit dem Geld nicht in den Urlaub fährst.

Nein, dem FA legen die die nicht vor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?