dein gehirn ist darauf konditioniert alarm zu schlagen wenn dieses bedürfniss auftaucht... die immerwährende innere konfrontation dieses reizes löst unbehagen aus und fordert eine reaktion..diese lebt sich dann in unkontrollierten bewegungen aus...zudem verursacht eine volle blase auch innerliche krämpfe und anspannung...diese dürften wohl auch damit zu tun haben

warscheinlich ein Versuch sich damit abzulenken. Was hat das laut deinem Thema mit Windel zu tun? Wenn du noch welche trägst, braucht du auch nicht mit den Beinen zu "wibbeln" ;D

Weil man dabei die Beckenbodenmuskulatur anspannt, und das hilft beim Einhalten.

aja, danke!

0

sehr gute antwort! DH!

0

Was möchtest Du wissen?