Warum werden Zuckerrüben in einer Fabrik zerkleinert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

da sich aus ganzen rüben der zucker schlecht lösen lässt,ist bei zuckerrohr genauso,oder dachtest du da reibt man dran und er rieselt raus

weil sich wenn sie im ganzen wären der Zucker sich recht schlecht auswaschen lassen würde

Ganz kurz: Um die Zellen, die den Zucker beinhalten, aufzuschließen.

Die Zuckerrübe hat den Zucker in jeder einzelnen Pflanzenzelle verpackt. Selbst bei Tieren geht sowas nicht leicht aus den geschlossenen Zellen heraus obwohl die weiche Zellwände haben. Stichwort: Diffusion, Osmose und aktiver Transport.

Die Pflanze hat viel festere Zellwände. Wenn die nicht aufgeschnitten sind kommt nix raus bzw erst mit der Zeit. Und "Zeit ist Geld"...bzw hier speziell auch kaum vorhanden während der Kampagne, wenn stündlich die Traktoren der Zuckerbauern anrollen vollbeladen mit Zuckerrüben.

Das ist genau wie wenn du ne ganze Knoblauchzehe mitkochst. Es dauert länger und schmeckt trotzdem nicht so intensiv nach Knoblauch, wie wenn du alle Zellen zerquetschst oder die Zele so fein schneidest dass möglichst viele Zellen aufgeschnitten werden. So geht eine Extraktion/Pflanzenauszug am schnellsten: kleinhexeln und aufkochen....gründlicher nennt man es AUSkochen.

Schon mal ne zuckerruebe im tee gehabt....?

Was möchtest Du wissen?