Warum werden Waffen verkauft und nicht verliehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Wertverlust wird einfach zu hoch sein, wenn man sich neue Waffen ansieht und welche die auch nur ein längeres Manöver hinter sich haben, dann sieht man den Unterschied schnell.

Man müsste also zumindest sich die Wertminderung bezahlen lassen.

Die andere Frage ist warum sollte eine Armee einmal erhaltene Waffen wieder rausrücken? Ich meine man hat ja schon mal Geld ausgegeben um alle Soldaten an den Dingern auszubilden, Munition gekauft etc. Dazu kommt noch, dass man Kleinwaffen relativ günstig lagern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Waffen töten Menschen, ob geliehen oder gekauft ! und wer töter schreckt auch vor Diebstahl nicht zurück, Kennst du eine Versicherung, die geliehene Waffen versichert, und dann ,der Verdienst an geliehenen Waffen ist nicht so groß , wie der von Verkauften, die Produktion würde einfrieren. Arbeitsplätze würden gestrichen. Glaubst du das würde sich die Waffenindustrie gefallen lassen, wie schnell hätten wir dann wohl eine neue Regierung ! Gewinnausfälle noch und nöcher. Wie sieht das aus, wenn deutsche Waffenhändler oder die deutsche Waffenindustrie waffen in Länder ausleihen.diedann gegen die EUSoldaten kempfen ! Das geht ja wohl gar nicht, wo ist denn da die Moral , Grins !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort liegt doch schon in deiner Frage. WEIL DANN NIEMAND DRAN VERDIENEN WÜRDE. Es ist an sich schon moralisch bedenklich, Waffen in Kriegsgebiete zu liefern, damit sich die Leute übern Haufen schießen können, aber das sind MILLIARDEN die damit umgesetzt werden, ganze Industriezweige hängen daran, Arbeitsplätze, Politiker.... "geholfen" wird damit niemandem dort, das ist nur eine seeehr schwache Ausrede um weiter liefern zu dürfen.

Ich les die Frage jetz glaub ich zum 10ten mal und weis immer noch nicht genau, wie ich dir darauf sinnvoll antworten soll. Tut mir leid. Aufjedenfall hat das ganze n Haken... ich kanns nur nich richtig beschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JamesWalker
05.09.2014, 11:01

Dann müsste man eine Art Internationalen Zuschuss als Land bekommen das Waffen zur Verteidigung zur Verfügung stellt finde ich.

0
.....warum wir Waffen die in Kriegsgebieten "helfen" sollen dort hin verkaufen ....

Mit " wir " soll hier offenbar Deutschland gemeint sein..., richtig...?

Also " wir " verkaufen schon mal gar keine Waffen als kurzfristige Unterstützung bestimmter Gruppen in Krisengebieten, sondern Deutschland stellt diese Waffen erst einmal kostenfrei zur Verfügung ( ich denke mal die Frage bezieht sich auf die geplante Unterstützung der Kurden gegen die IS...). Im aktuellen Fall handelt es sich dabei größtenteils um ältere Kleinwaffen wie z.B. G3-Gewehre, MG 3, drahtgelenkte Panzerabwehrwaffen , Handgranaten, Munition ect.

All dieses Material wird nicht extra neu produziert, sondern liegt oft schon seit Jahrzehnten irgendwo für den Verteidigungsfall eingelagert rum.

Diese Waffen ( bzw. das was davon nach monatelangen Kampfhandlungen noch übrig ist..) wieder einzusammeln übersteigt den Wert dieses Zeugs erstens bei weitem und wäre auch logistisch kaum durchführbar

Im übrigen sind Waffen so wie alle anderen Gegenstände nur so nützlich oder schädlich wie der Benutzer das möchte......: friedliche Menschen sind auch mit Waffen friedlich, gewalttätige Menschen sind auch ohne Waffen gewalttätig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rubicon66
07.09.2014, 13:14

..was bist du denn für'n träumer?

0
ich habe mich gefragt warum wir Waffen die in Kriegsgebieten "helfen" sollen dort hin verkaufen und nicht einfach verliehen und danach wieder eingesammeln?

Und wie soll das gehen? Ich kann dir genau sagen, dass wenn du Waffen in Länder wie den Irak oder Syrien schickst, dass du wenn du die wieder einsammelst maximal 25% wiederbekommst.

So würden sie geringstmöglichen Schaden anrichten und wir würden nicht am Krieg anderer Länder verdienen..

Der Gewinn am Krieg anderer ist aber von einigen sehr einflussreichen Personen erwünscht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?