Warum werden viele Flüchtlingsunterkünfte von Security bewacht.?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eigentlich sollte es dort keine Security geben und auch keine Putzfrauen!

Sollten miteinander auskommen und ihre Wohnungen selber säubern müssen!

Security werden beschimpft usw.finde das nicht gut,und einige Putzfrauen den gehts da auch nicht gut!Man sollte auch mal das sehen finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre dem nicht so, würde da innerhalb von Tagen eine riesige Fete steigen und vieles kapput gehen, das niemand zahlen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl, als auch. Flüchtlinge müssen teilweise vor sich selbst beschützt werden, aber hauptsächlich vor Fremdeinwirkung von außen.

Nicht zuletzt geht es dabei auch um den Schutz der Immobilie und den anderen Einsatzkräften vor Ort (z.B. Sanitäter, Ärzte, Küche oder Reinigung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von willom
07.06.2016, 19:09

..aber hauptsächlich vor Fremdeinwirkung von außen.

Das ist glatt gelogen......

0

Hallo,

die Security dient beiden. 

Krawalle außerhalb und innerhalb sollen vermieden werden.

Grüße, Julius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen gibt es ja gerne mal einen Brandanschlag auf so ein Heim. Das soll der Sicherheitsdienst verhindern.

Zum anderen erhöhen diese Uniformierten das Sicherheitsgefühl der Deutschen. "Das können ja alles Verbrecher sein."

Beide Aspekte sind wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von willom
07.06.2016, 19:13

Die Zahl der Brände die von Bewohnern gelegt wurden ( absichtlich ) ist um ein vielfaches höher, als die von Brandstiftungen von außen auf tatsächlich bewohnte Heime.

0

Weil die mehrheit der Bürger Flüchtlinge hasst.Nur durch (vom Steuer bezahlte!) teure Security verhindert,daß den Gedanken Taten folgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind zur Sicherheit beider Seiten da ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen schon, damit die Deutschen den Flüchtlingen nichts tun und zum anderen denk ich mal, damit da niemand falsches reinkommt und was "böses" macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

s/anpöbeln/anzünden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides schätz ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?