Warum werden Verbrecher unkenntlich gemacht, Opfer aber nicht?

...komplette Frage anzeigen Michelles Mörder - (Rechte, Medien, Gewalt) Kinderschänder - (Rechte, Medien, Gewalt)

9 Antworten

Die Verbrecher haben leider ein Recht darauf, in den Medien, sofern es kein Fahndungsfoto ist, unkenntlich gemacht zu werden. Ich gebe Dir absolut Recht, dass das nicht nachvollziehbar ist. Bei den Opfern ist es aber zumindest häufig so, dass auch sie unkenntlich gemacht werden, warum sie allderings auch oft "sichtbar" sind, weiß ich leider auch nicht. Da müsstest Du evtl. mal bei einer überregionalen Tageszeitung nachfragen, die müssten Dir das beantworten können.

die werden erst kenntlich gemacht wenn sie rechtskräftig verurteilt sind,bis dahin gelten sie ja erstmal als unschuldig!

Sehr gute Frage!

Ich vermute, dass man das Bild zumindest so lange nicht zeigen darf, bis die Schuld bewiesen ist. Es wurden schon so manche zu Unrecht angeklagt...

Das Gesetz zwingt dazu:

Es gilt die Unschuldsvermutung solange, bis ein Täter rechtskräftig verurteilt ist.

Und bis dahin handelt es sich um einen "mutmaßlichen" Täter.

Das hängt nicht unbedingt davon ab, dass es keiner so genau weiß, sondern hat mit dem Inkraftreten des Urteils zu tun.

(Und das hat auch Vorteile: der Täter könnte sich darauf berufen, dass niemand unvoreingenomm seinen Fall beurteilen könne, weil er, der Täter, bereits durch die Medien vorverurteilt worden sei. Und damit könnte ein Urteilspruch aufgehoben oder verhindert werden.)

Die Erklärungen sind ja schon genannt, von den anderen. Wollt nur nochmal anmerken, das das Bild von dem Gentelman da oben, schon von Ihm selbst so entschärft wurde. Warscheinlich wollte er seiner Strafe entkommen und nicht erkannt werden. Hatte es im TV gesehen, und da wurde es erklärt!

  1. weil sie thoretisch noch unschuldig sind. und
  2. Will man sie warscheinlich auch gegen Racheakten von anderen Menschen schützen. Das heißt wenn du einen Kinderschänder erst im Fernsehn und dann auf der Strasse sehn würdest, könnte es sein das du auf ihn losgehst. Das soll vermieden werden. (:

Das hat etwas mit dem recht am eigenen Bild zu tun.

Verbrecher werden geschützt, es könnte ja einer sie erschlagen wollen.

Um diese A** zu schützen. Kaum zu glaube naber wahr, schleißlich kann es ja sein das Leute diese Mörder/Kinderschänder/ect. erkennen, öffentlcih machen wer sie sind und wo sie wohnen und das dann ein Mob versucht sie zu Lynchen...

Was möchtest Du wissen?