Warum werden Straßenbeläge erneuert, obwohl die vorhandenen noch zumindest optisch noch voll in Ordnung sind.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil sie nicht mehr den neuesten EU-Vorschriften entsprechen,   - die erforderliche Griffigkeit erbringen, - nicht mehr ausreichend Tragfähigkeit aufweisen ,  - zwar oben in Ordnung sind, aber der Untergrund wegrutscht, - weil sie noch pechhaltige Materialien enthalten, - weil gerade Landes- oder Kommunalwahlen sind  oder in irgendeinem Topf noch Geld ist, das zum Jahresende weg muss.   .... such dir was aus. :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal werden auch noch die alten Betonschichten durch modernes Material ersetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lärmschutz, oder weil der Hersteller keine Garantie mehr für den nächsten Winter geben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie halt nur "optisch" (für Laien) in Ordnung sind.
Oft sind Teilstücke noch brauchbar dazwischen aber ist Reparaturbedarf.
Wenn Flicken unwirtschaftlich wird ist es besser, ganz zu erneuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist aus Lärmschutzgründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?