Warum werden so wichtigen Berufe, wie Krankenschwester, Kindergärtnerin.. so schlecht bezahlt und angesehen?

7 Antworten

Weil die sich nicht wichtigmachen (die Krankenschwestern usw) - sie machen einfach ihre Arbeit, während die Wichtigmacher noch dazu andere (Manager, Berater, Presse) brauchen, um wahrgenommen zu werden. - Einer, der wichtig ist, der braucht sich nicht wichtig zu machen.
Leider ist unsere Gesellschaft eine sehr oberflächliche und deshalb durchschauen die meisten nicht, was da gespielt wird.
Immer noch haben die, die nichts nützliches tun, die viel Geld haben - woher auch immer - ein viel höheres Ansehen, als die, die sich abmühen und abrackern.

Nun ja der Beruf ist äußerst anstrengend und verlangt durchhaltevermögen, aber er kann nunmal von fast jedem ausgeführt werden. Sind Gülcan und Backham die Oberärzte in eurer Klinik/Praxis?

Das ist so, weil diese "ach so fortschrittliche" westliche Gesellschaft sehr (manche glauben tot-) krank ist.

Was möchtest Du wissen?