Warum werden seit einigen Jahren die Beschriftungen der PC-Tastaturen nur noch aufdedruckt.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich glaube damit es für Österreich und Deutschland mehr Tastaturen gibt , ein Großteil der Länder haben ja qwerty statt qwertz (außerdem haben die keine Umlaute ) 

andernfalls gäbe es im deutschsprachigen raum  vermutlich nur Tastaturen mit englischem Layout 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NMirR 06.12.2015, 21:50

Man kann Tasten ja auch nicht tauschen oder so...

0

Es ist deutlich billiger und außerdem stimmt der Grund mit den deutschen Tastaturen noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pichotaler 06.12.2015, 19:47

Das mag ja alles sein, aber wenn das billigere Produkt nicht lange hält hat Kunde das Nachsehen. Er wieder ein Neues kaufen sorgt unfreiwillig für Umsatz dieser Firma. Das ist wohl nicht das was wir von einem guten Produkt erwarten.

pichotaler

0
PWolff 06.12.2015, 20:36
@pichotaler

Die Antwort von Kuestenflieger beantwortet auch diese Frage.

0

Hallo,

ganz eifnach: Weils billiger ist. Außerdem bekommst du weiterhin Tastaturen bei denen die Buchstaben nicht aufgedruckt sind, kosten jedoch mehr - also z.B. im Gaming Bereich.

LG Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil niemand mehr geld für leistung bezahlen will , nur geiz is geil .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?