Warum werden Rinder im Regenwald gehalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil viele Menschen (und immer mehr, weil die Weltbevölkerung ja ständig steigt) FLEISCH essen wollen. Die Rinder werden übrigens nicht "im Regenwald" gehalten, sondern dort, wo VOR der Rodung Regenwald war. Der tropische Regenwald wird auch deshalb immer kleiner, weil immer mehr Waldflächen in Anbauflächen umgewandelt werden.

bellpoo 23.02.2011, 21:28

Ja aber warum hält man sie nicht einfach woanders? Was ist besser für sie im Regenwald?

0
Bswss 23.02.2011, 21:58
@bellpoo

Weil "woanders" bereits landwirtschaftliche Nutzflächen sind!

0

wegen der soja bohne ist eine fläche von spanien und portugal zusammen gerodet worden - bisher.. macht auch keinen sinn...

Weil dort die Flächen zur Verfügung stehen!

bellpoo 23.02.2011, 21:52

Tun sie doch gar nicht. Damit sie das tun, müssen viele Bäume gerodet werden. Und das macht irgendwie wenig Sinn...

0
Bruno01 23.02.2011, 21:55
@bellpoo

Bäume fällen ist einfacher als eine Genehmigung bei uns einholen!

0

Was möchtest Du wissen?