Warum werden nur Lügen verbreitet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin das gewöhnt weil ich noch den kalten Krieg kennengelernt habe. Franz Josef Strauß war jahrzehntelang der Bösewicht welcher den Atomkrieg will.. so die DDR Propaganda.1985 war er plötzlich sehr nett in der DDR empfangen wurden.. er vermittelte ein Kredit an die DDR.So ist nun mal Politik. Übermorgen kann Putin wieder der liebe Präsident Russlands sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolokonnikowa und ihre Freundinnen eignen sich nicht besonders gut gegen Putin Stimmung zu machen.
Dazu sind diese Frauen mit ihrer Anführerin und ihren abstoßenden Aktionen (bei youtube einzusehen) einfach zu billig und zu unbedeutend. Sie bekommen Aufmerksamkeit ohnehin nur von solchen, deren Horizont für die wirklich beachtens- und diskussionswürdigen Dinge viel zu begrenzt ist, wie deiner, Troll M.R.

Schlimm genug, dass selbst unsere Medien sich mit solchen aufhalten.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Russland ist ein wirtschaftlich darniederliegendes Land. Was für die meisten Länder der 2. oder 3. Welt gilt, gilt auch für Russland: eine Perspektive, irgendwann auf die Füsse zu kommen oder gar Anschluss an die entwickelten kapitalistischen Länder zu finden, gibt es nicht mehr. Deshalb gibt es in allen diesen Ländern nur noch ene so genannte Raubökonomie: einzelne gruppen reissen sich von dem Reichtum (oft Bodenschätze) unter den Nagel, was sie kriegen könen. Die Formen dieser Raubökonomie sind von and zu Land verschieden: in afrikanischen Ländern sind es rivalisierende Rebellengruppen, in arabischen Ländern sind es der IS, in Russland (und anderen ehemaligen Ostblockstaaten) sind es die Oligarchen. Das Regime "Putin" dient ihnen zur Machtsicherung. Wie alle Regime braucht man dazu eine Ideologie. In Russland hat es ganz gut funktioniert, den menschen Angst vor einem Zerfall Russlands zu machen, so dass wirklich viele Menschen in Putin einen "Retter" sehen. Hinzu kommt, dass es in Russland noch nie eine Demokratie und auch noch nie eine freie Presse oder freie Meinungsäußerung gegeben hat. Die menschen glauben seit Generationen, was ihnen vorgesetzt wird und kennen nichts anderes als autoritäre Regierungen. Das haben sie soweit verinnerlicht, dass sie selber in großer Zahl autoritäre Charakter sind. Unterdrückung der Opposition? Finden die allermeisten Russen gut. Homosexuelle einsperren? Diese Idee findet eine große Mehrheit. Letztlich ist es so ähnlich wie bei der AfD in Deutschland, die sich auch die Ängste der Menschen zunutze macht und autoritäre Lösungen anbietet. Das finden ja offenbar auch erstaunlich viele Menschen gut. Nicht umsonst schwärmen die meisten AfD-ler für Putin - der ja auch rechtsradikale in ganz Europa unterstützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cherskiy
14.03.2016, 23:19

Du wirst auch nicht müde, antirusische Ressentiments zu verbreiten bzw. den Zustand zu beschreiben,wie der Westen Russland gerne sähe.

1
Kommentar von Modem1
15.03.2016, 00:33

Homosexuelle wurden bei uns auch eingesperrt wenn sie beim Sex erwischt wurden bevor Homosex legalisiert wurde. Bei den Russen dauert es noch ein Weilchen bis die soweit sind.

1
Kommentar von Huckebein
15.03.2016, 14:57

@rasperling1,

Jemand, der seit Jahren mehrmals jährlich in Russland ist, fährt dorthin, entweder um mit Tunnelblick Bestätigungen für seine eigene Wunschvorstellungen zu finden, die man sicher findet, wenn man will, oder deshalb, um sich ein objektives Bild von Russland zu machen, frei von Voreingenommenheiten und ständigem Suchen  nach Negativem. Zu denen gehörst du ganz bestimmt nicht.

Ja, ich weiß: Das Negative musst du nicht suchen, es präsentiert sich dir auf Schritt und Tritt. Sicherlich deshalb, weil du von vorn herein das entsprechende Umfeld für deine Betätigung in Russland wählst (s. Herrn Bidder vom Spiegel z.B.)

Mit deinen Erfahrungen würde ich schön im ach so perfekten Deutschland bleiben und mir das böse Russland nicht antun, es sei denn, du wirst gut bezahlt für's Russlandbashing...

Trotzdem ist es schwer zu glauben, dass du überhaupt jemals in Russland warst.

1

Trolli, Du wist ja immer lustiger, jetzt kommst Du mit den pussies. Dir ist aber schon bewusst, dass ein Punk-Gebet in einem Gotteshaus auch im ach so tollen Westen und in den puritanischen USA nicht gut ankommen. Dir ist auch klar, dass Du in Frankreich bis zu 4000 Euro Strafe zahlen musst, wenn du nur oben ohne am öffentlichen Badestrand erwischt wirst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
15.03.2016, 08:28

Deinen ersten Äußerungen stimme ich zu. 

Was aber die öffentlichen Badestrände in Frankreich betrifft: Da kämen an fast jedem größerem Strand aber ganz schnell 400.000 theoretische Euros zusammen ... 

1

Willst du uns hier das alte Paradoxon präsentieren:
Ein Kreter sagt: "Alle Kreter sind Lügner."?
Sagt er nun die Wahrheit oder nicht?

Warum werden nur Lügen verbreitet?
Und deine Aussagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mehr macht und geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?