8 Antworten

Ursprünglich wurden Rocker als Rocker bezeichnet weil sie Rock Musik und Rock ń Roll gehört haben.  Zu dieser (aus Großbritannien stammenden ) Jugendsubkultur gehört auch Motorradfahren (Cafe'Racer). 

Und weil Ignoranten dazu neigen zu pauschalisieren und alles über einen Kamm zu scheren (und die meisten Spießbürger schlimme Ignoranten sind) , haben  dann viele Menschen zuerst die britsche Subkultur der Rocker mit der amerikansichen Subkultur der Biker in einen Topf geschmissen, weil die ja eh alle Motorrad fahren. Und weiter dann auch mal einfach alle Motorradfahrer mit in ihren Vorurteilscocktail gerührt. 

Weil ich Motorrad Fähre bin ich genau so fiel Rocker wie ich Amerikaner bin weil ich Tshirt's trage.

Werden die das? Ich denke nicht!

Rocker werden als Rocker bezeichnet und viele von denen fahren Motorrad.

Velleicht ab und zu die harly Fahrer aber eigentlich nicht

Nicht jede Motorradfahrer werden so genannt::)

nur dumme menschen sagen zu jedem motorradfahrer rocker.   :(

Weil sie immer beim fahren e gitarre spielen

Von wem? Von mir nicht!

Was möchtest Du wissen?