Warum werden Mondbilder verschwommen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es liegt daran, dass sich der Mond bewegt. Das heißt, Du brauchst eine kurze Belichtungszeit oder eine Empfindlichkeit von iso800 oder noch mehr. Hängt davon ab, wie lichtstark Dein Objektiv ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?