Warum werden Misanthropen als "dumm" bezeichnet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was sagt dir das?

Du darfst nicht alles glauben, was andere schreiben!

Misanthropen sind in erster Linie ungerecht zu den Leute in ihrer näheren Umgebung.

Bezüglich Intelligenz hab ich es noch gar nicht erlebt, dass ein Misanthrop dumm gewesen sei. Eher mies gelaunt, aber nicht dumm.

Und wenn das dieselben Wissenschaftler oder Psychologen sind, die dir verraten können, wer du bist, indem sie sich deinen Kühlschrankinneres anschauen, ohne dich als Person richtig kennengelernt zu haben, deinen Charakter irgendwo einzuordnen, na dann mal Prost Mahlzeit!

Was möchtest Du wissen?