Warum werden Menschen mit einer schlechten Kindheit, häufig erfolgreich im späteren Leben?

5 Antworten

Das ist eine starke Verallgemeinerung, die Leute mit einer Scheisskindheit ohne Erfolg im Leben nimmst Du nicht zur Kenntnis. Schau Dich alleine in Deinem Umfeld mal um da wirst Du einige arme Würstchen finden.

Ja klar sie mußten kämpfen und sich durchsetzen und das lernt man wenn man eine scheiß Kindheit hatte. Aber was dabei noch viel wichtiger ist ist der Punkt das sie für sich gelernt haben mit Niederlagen umzugehn, so daß sie sogar noch gestärkt aus diesen wieder weiter machen.

Weil sie für alles kämpfen mussten und es nicht in den Hintern geblasen bekommen haben. Die wissen, dass man für Erfolg hart arbeiten muss und das tun sie.

Was möchtest Du wissen?