Warum werden Menschen arbeitslos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Aufträge für ein Unternehmen wegfallen, oder der Kunde die Rechnung nicht bezahlen kann, können Arbeitnehmer auch betriebsbedingt gekündigt werden. 
Oder einem Unternehmen ist der Standort (Miete,Löhne,Steuern) zu  teuer und stellt seine Produktion ein und verlagert sie in ein anderes Land, wo es günstiger ist.
Manchmal ist auch der Arbeitnehmer selber Schuld, weil er klaut oder den Vorgesetzten schlägt, oder ständig zu spät kommt oder zu viele Fehlzeiten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Firmen gehen pleite = Angestellte arbeitslos

Kündigung seitens der Firma = Arbeitslos

Mit der Konjunkturellen Lage ist es so, wenn die Firma keinen Gewinn mehr macht = Sie muss Angestellte entlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umstrukturierungs- und Rationalisierungsmaßnahmen, Schwangerschaft, Kinder, Familie, Krankheit, Unfall, Scheidung, Alkohol, Drogensucht, Aussteigen, .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein sehr häufiger Grund ist Krankheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?