Warum werden meine Haare nie länger?

4 Antworten

Die Länge der Scham- sowie Bein-, Arm- und Achselhaare ist genetisch bedingt und steht schon bei der Geburt fest. Ich weiß nicht ob das auch für Kopfhaare gilt, aber am besten wäre es, beim Friseur zu fragen :)

Okay danke.

1

Rhizinusöl soll helfen...Oder Olivenöl.
Ich hoffe ich konnte dir helfen:)
LG H.

Eigentlich muss man da nicht nachhelfen. Vielleicht lässt du einfach zu viel abschneiden?

LG TaLaJa :)

Nein, daran liegt es nicht. Ich bin noch in der Pubertät. Vielleicht hängt es damit zusammen. Meine Haarstruktur ist auch eher sehr fein:)

1

Haare, spitzen total kaputt 😞?

Was kann ich gehen kaputte haare an den spitzen tun 😞 Die fühlen sich an wie stroh :(

...zur Frage

Warum sind meine Haare immer noch fettig?

Alle drei Tage wasche ich meine Haare und verwende anschließend eine Spülung. Einmal pro Woche nutze ich eine Haarkur. Doch egal wie lang oder kurz ich die Kur oder Spülung drin lasse, spätestens am nächsten Tag sind die Haare wieder strähnig und sehen ungepflegt aus. Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte und vielleicht Tipps?

...zur Frage

MondKalender ; schnelleres Haarwachstum?

Hey Einige haben ja gesagt, dass wenn man sich nach dem MondKalender richtet und passend seine Haare schneidet, das sie dann schneller wachsen. Stimmt das? Eigentlich haben die Spitzen und die Kopfhaut keinen Zusammenhang oder? Falls das stimmt, ist es möglich, durch den MondKalender,ohne die Haare zuschneiden, sie schneller wachsen zulassen (würde es nicht gerne testen indem ich sie abschneide und außerdem bin ich gerade dabei die wachsen zulassen und dann bringe ich es jetzt, nachdem meine Spitzen geschnitten sind, es nicht übers Herz) ? Bitte nur ehrliche Antworten und keiner der einen auf Hokuspokus macht oder so Lg

...zur Frage

Ist eine Spülung überhaupt so wichtig?

Frage oben.

In Spülungen sind ja meistens Silikone enthalten. Eine Kur benutze ich eh immer. Daher könnte ich zumindestens die Spülung doch weglassen,um meinen Haaren wenigstens ein bisschen Silikone zu ersparen und um allgemein Geld und Zeit zu sparen... Die Kur sollte die Haare doch eigentlich schon genug pflegen, oder? Ich wasche meine Haare 3 mal pro Woche, und dann würde ich danach immer eine Kur machen, und auf die Spülung verzichten. Glaubt ihr, das geht? o:

Ich weiß, das viele sich jetzt denken werden: ''Schei* doch auf Silikone'' - aber ich achte darauf eben..

Lg

...zur Frage

Meine Haare sind kaputt ... ich habe Spliss obwohl ich schon oft beim Frisör War.

Ich habe meine Haare noch nie gefärbt verwende kein Glätteisen oder sonstiges. Ich föhne meine Haare nur ganz selten ich käme sie und wasche sie so gut wie jeden Tag da sie wenn ich sie ein tag nicht Wäsche sofort wieder fettig sind und ich so nicht raus kann. Ich verwende Shampoo von Palmolive oder nivea. Ich lasse meine spitzen alle zwei Monate schneiden. Spülung benutze ich selten. Was kann ich noch tun? LG und danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Kennt ihr gute Spülungen für sehr trockenes/dickes Haar?

Naja ich hab schon immer sehr lockige, trockene und dicke Haare und benutze normales Shampoo und ne 3 Minuten Kur und wasche meine Haare alle 4-5 Tage (nein das is nich eklig), habe gehört eine gute Spülung ohne Silikone soll die Haare richtig geschmeidig werden lasen? Und was haltet ihr von einer Bier/Eigelb Spülung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?