Warum werden meine Anime Folgen in Youtube gesperrt, aber von anderen nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt höchstwahrscheinlich an den Urheberrechtsschutz :)

Um ein solches Video erstmal veröffentlichen zu wollen, brauchst du erstmal die Erlaubnis von demjenigen, der das gemacht hat :) ... YouTube merkt es, wenn du ein Video hochlädst, dass die gleiche Tonspur wie ein anderes Video aufweist :o

Wenn also auf YouTube schon die Serie von Noragami von jemand anderes hochgeladen wurde, dann kannst du das logischerweise nicht nochmal tun, da die Tonspur nicht geändert werden kann :o

Die einzige Möglichkeit ist bloß, dich an demjenigen zu wenden, der dann in deinem Fall die Serie produziert hat und dir dort aus die Erlaubnis zu holen :) ... Entweder du bist schnell und bist der erste der die Serie direkt beim Airing hochlädt oder holst dir eine Erlaubnis dazu :)

LG ;)

PS: Zumindest war es bei mir so der Fall, als ich ein Video hochladen wollte ;) ... Ansonsten begründet dir doch YouTube alles, wenn du nur fragst :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein erster Hinweis könnte der Kommentar von Youtube sein, warum sie ein Video gesperrt haben. Normalerweise legen sie da die rechtliche Lage ziemlich klar dar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grund dafür wird vermutlich der Urheberrechtsschutz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EvelynMosby
26.02.2016, 09:59

Ja aber andere haben doch auch die selbe Folge drinnen

0

Was möchtest Du wissen?