Warum werden manche Hunde so gezüchtet das sie einen Vorhang vor den Augen haben der die Sicht behindert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Früher diente es wirklich den Hunden als Schutz: Hirtenhunde, wie Bobtail, Bearded-Collie, Pon usw. hatten den "Pony", damit die Herde nicht sieht, wo der Hund gerade hinschaut. Und auch dafür, dass ein eventueller Schlag ins Gesicht nicht gleich die Augen trifft. Ob das auch früher kleine Rassen betraf, weiß ich nicht (Yorkie, Malteser, Terrierarten? eben je nach dem, für welche Aufgabe sie früher gezüchtet wurden). Alle Rassen, die heutzutage einen langen Pony haben und als Familienhunde leben, brauchen das natürlich nicht mehr. Auch sollten die Menschen und auch andere Hunde die Möglichkeit haben, dem Gegenüber in die Augen schauen zu können. Daher ist es schon sehr sinnvoll, die Augen frei zu halten und einfach einmal schnippschnapp zu machen. Bei uns zum Beispiel darf man bei der Zuchtbeurteilung die Augen frei schneiden (manche rauen Elos haben sogar den Pony so kurz, dass er nie geschnitten werden muss). Es gibt allerdings viele Hunderassen, wo der Standard vorschreibt, dass nichts am Fell geschnitten werden darf. Solange der Hund noch auf Zuchtschauen muss (das ist ja auch von Verband zu Verband unterschiedlich, wir müssen das nur einmal machen), sollte dem Hund wenigstens durch ein Hochbinden des Ponys freie Sicht gewährt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist Zucht, man Denkt immer die Armen sehen ja nix - stimmt aber gar nicht! 

sie sehen Trotzdem etwas,

 das die meisten die Haare Wegschneiden liegt erstens daran das sie Denken die Hunde würden nix sehen und Zweitens weil sie den Hunden dann in die Augen Schauen können und die meisten das halt Schöner Finden…

ich hoffe ich konnte dir Helfen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brandon
01.01.2016, 18:28

Danke für Deine Antwort.

Sicher sind die Hunde dadurch nicht blind aber die Sicht ist doch eingeschränkt.

0

Wieso werden Hunde gezüchtet, die nicht frei atmen können? Oder so groß sind das sie kaum laufen können?

Weil manche Mensch es schön finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inicio
01.01.2016, 18:09

und sich keine gedanken darueber machen , dass ein kindchenschmea nicht niedlich sondern qualvoll sein kann ...

5
Kommentar von brandon
01.01.2016, 18:31

Danke für Deine Antwort.

Solche Menschen werde ich wohl nie verstehen.😕

2

Deine Sicht wäre genau so behindert wenn Du nichts dagegen tun würdest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brandon
01.01.2016, 18:19

Das ist zwar nicht falsch aber das ist bei allen Menschen so und Menschen haben die Gabe das zu verhindern mit frisieren oder schneiden.

Bei Hunden ist es nur bei bestimmten Rassen so. Also ist es bewusst so gezüchtet worden.

Verstehst Du jetzt was ich meine?

Um es noch deutlicher zu erklären: ich bin ein Mensch.

Züchtest Du solche Hunde oder bist Du ein Liebhaber solcher Rassen?

0

Dient zu schönheitszwecken....leider...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dumme Menschen es schön finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?