Warum werden Mädchen in der Schule MEHR bevorzugt und warum gibt es Lehrer die mehr Mädchen und die andere Jungs bevorzugen?

7 Antworten

Also , ich bin selber ein Mädchen. Und ich kann dir sagen, wenn wir bevorzugt werden, dann ist das meistens , weil wir netter und so sind. Bzw weil wir so TUN ALS WÄREN wir nett :D 

Ausserdem gibt es noch die Pädophilen-Lehrer , die Mädchen schlicht wegen einer Sache bevorzugen.. ich sag nur : Tittenbonus.

Und es gibt manche, die eher Jungs bevorzugen, dass sind meist entweder Sportleher, oder so komisch altmodische die nicht gecheckt haben, dass in DE eine Gleichberechtigung zwischen allen Geschlechtern herrscht, und die denken , dass männliche Geschlecht ist die Krönung der Entwicklung.

Klar , oft werden Mädchen bevorzugt. Aber genauso oft werden wir auch benachteiligt. Z.B. bei der Suche nach einer WG. Männer-WG´s muessen weniger Miete zahlen. Das ist sehr häufig so.

Das hängt von den Noten ab. Es gibt auch Lehrer die den mit schlechteren Noten keine Chance geben sich zu bessern. Deshalb wollen sie meistens das sich die Noten bei den gutbewerteten hällt. Es gibt auch Zwischenfälle das dazu führt das die bevorzugt werden. Das Mädchen mehr bevorzugen ist wohl bei dir so denn es ist immer unterschiedlich,aber bei dir kann es sein das Mädchrn für weniger Probleme sorgen. 

Hoffe diese Antwort konnte dir helfen

An der Schule wo ich bin, ist es eher so dass die bevorzugt werden, die vorne sitzen. Bei vielen Lehrer(innen) kommt es auch auf die Sympathie an. In schriftlichen Arbeiten kann man es als Lehrer nicht wirklich bringen, für die gleiche Lösung unterschiedlich viele Punkte oder für gleich viele Punkte einen unterschiedliche Note zu geben, aber bei mündlichen Noten (Abfrage, Unterrichtsbeiträge) ist das oft der Fall, vor allem wenn man zwischen 2 Noten ist.

Was möchtest Du wissen?