Warum werden Mädchen immer früher "erwachsen"?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das liegt aufjedenfall an den Medien! Kaum ein Film, wo man nicht eine Halbnackte Person sieht. VIPS wie Miley Cyrus, Rihannna, Beyonce, Ariana Grande und Co..gelten als "normal" sind aber strengenommen einfach nuttig und 50% der Lieder handeln übers fi cken... 

Alles gilt heute als "normal" und keiner zeigt Ihnen Grenzen. Da redet die Mutter mit der Tochter über alle ihre Affären und geht danach mit ihr fifty shades of grey schauen..Ist ja normal.

Das hat nichts mehr mit Aufklärung zu tun! Bemerkt den niemand wie krass Verhurt die Medien und die Gesellschaft ist? Wohin man sieht: nackte Leute. Eine Parfum Werbung..es geht um ein Duft und ein Typ besteigt und befummelt irgendein Weib? 

Es wird mit Aufklärung übertrieben.. Wenn Leute wie Olivia Jones schon in Kindergärten gehen und dort erklärt was Transen sind? Ja wir können uns alle unser Geschlecht aussuchen..Operationen machens doch möglich. Eltern gehen mit ihren Töchtern zum Chrisopher street Day feiern!? Da gehts ja nicht immer so brav zu! Ist doch eher was für Erwachsene..Aber nein, ist ja normal...

Man findet es ja auch sehr löblich, wenn eine 12 jährige schon einen Freund hat.. Mach Erfahrung..Ist ja normal  -.-" Niemand will als "verklemmt" gelten. Wie die Hippies...

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich denke auf jeden Fall dass es durch den Einfluss von Medien kommt ich bin grade im selben alter allerdings hab ich noch nichts mit einem jungen gehabt was auch gut so ist. Ich glaube sowas schädigt auch etwas die Entwicklung. 11 jährige Mädchen sehen Models oder hübsche Moderatorinnen im Fernsehen und glauben genauso aussehen zu müssen was totaler Mist ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind halt diese gratisobjekte die einfach sich jm schönes aussuchen und die schlampen spielen weil das ein einfacher bonus ist und sie haben ja kein sc*w*nz also ist es einfacher für sie :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es auch dumme Jungs gibt mit denen die sich treffen.. Erwachsen daran ist kein Stück! Ich bin 15 Jahre und ein Junge, ich weiß wovon du redest. Das mit der Schminke.. für Kinder mit nem niedrigem IQ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Angebot in unseren Läden wird immer breiter ... da müssen die Teenies schon früh lernen, wie sie später "Shopping machen tun tun" können müssen. Da ist es auch ganz normal, dass die Hühnchen auch den Carma-Sutra durchprobieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal so was, nur wurden sie (Mädchen) früher strenger gehalten und beaufsichtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war vor 30 Jahren doch nicht anders. Da hatten die Mädels auch mit 13/14/15 ihre ersten sexuellen Erfahrungen und es war eher die Ausnahme, dass ein Mädel mit 16 noch jungfräulich war. Also eine neue Entwicklung sehe ich da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt in der Geschlechter-Natur. Mädchen waren und sind immer früher reifer als Jungs im gleichen Alter und werden es auch in Zukunft sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter anderem ja, da sie ihren Vorbildern dort Nacheifern und es im Netz nahezu keine Tabus gibt. Aber lass denen doch ihren Spaß, wenn sie dir damit nicht schaden, die Damen werden ,wenn im Kreissaal die Wehen einsetzen, noch merken, auf was sie sich da eingelassen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?