Warum werden Leute kriminell?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kriminalität hat nicht immer und ausschließlich mit Geld zu tun.

Kinder kann man nicht für sexuelle Zwecke kaufen, Tiere schon und das ist noch nicht einmal kriminell.

Wenn wir über Geld reden, gibt es auch einige Möglichkeiten, warum Finanzdelikte passieren. Das reicht von haben wollen über psychische Störungen bishin zu Machtgefühlen.

Es wurden irgendwann in vielen Belangen Normen definiert, wer sich außerhalb derer bewegt, ist kriminell.

Kriminell ist auch, mit 200 km/h durch eine 30'er Zone zu kacheln und den Tot von Menschen in Kauf zu nehmen.

Im Grunde genommen kannst du die Motive auf wenige herabbrechen.

Neid, Habgier, Hass, etc.


Du musst dir die Hintergrundgeschichte einer Tat anschauen! In Deutschland bist du ja auch schon kriminell, wenn Drogen wie Cannabis oder LSD konsumierst.

Aber warum stehlen viele? Beispiel dafür: Person A trifft sich wöchentlich mit einer Gruppe um illegal zu pokern (das sehen viele ja als Kavaliersdelikt an). Einer verliert eine große Summe an Geld und verschuldet sich. Da diese Schulden inoffiziell sind, kann keiner die Polizei bzw. einen Anwalt einschalten. Der Gläubiger will natürlich sein Geld haben. Also baut er Druck auf den verschuldeten auf. Dieser weiß sich nicht mehr zu helfen, bekommt Angst und stielt.

Illegale Schulden können natürlich auch durch viele anderen Situationen entstehen (z.B. wenn man sich etwas bei einer falschen Person leiht).

Ebenso gibt es genügend Menschen die von Substanzen wie z.B. Diamorphin (Heroin) abhängig sind und Geld für weitere Dosen benötigen. Wenn sie es ein paar Stunden nicht nehmen bekommen sie starke Nebenwirkungen, also klauen sie um sich weiteres Diamorphin zu kaufen.

Aber es gibt viele weitere Möglichkeiten, ebenso gibt es viel mehr Verbrechen als "Diebstahl"

Bei suchten zb reicht das Geld vielleicht nicht. Und man kann ja auch anders kriminell werden. Graffiti zb oder Alkohol unter minderjährigen, Körperverletzung Mord. Zb fahrlässige Tötung oder wegen psychischen Problemen. Da gibt es viele Gründe. 

Da gibt es mehrere Gründe

Von der Mutprobe unter Jugendlichen bisher zur Befriedigung einer Sucht.

Aber natürlich auch wegen Armut

Manche werden vielleicht aggressiv, weil sie in der Schulzeit zu viel gemobbt worden sind und jetzt irgendwo ihr wut raus lassen müssen oder manche haben vielleicht auch nicht genug geld

Nein, nicht jeder bekommt ausreichend Geld oder fühlt ein völlig sorgenfreies Leben.
Durch falsche Freunde , oder ein sehr schlechtes Familienverhältnis gerät man schnell auf die schiefe Bahn. Nicht alle führen ein perfektes Leben in dem sooo perfekten Deutschland.

Mit einem guten Bruch bekommt man aber viel mehr Geld. Vertrau mir, ich kenn mich in dem Bereich aus.

Jeder hat seine Motive. Nur weil du ein unschuldiges Lämmchen bist, sind Andere nicht genauso. 

Weil man mehr als ausreichend Geld will. Und andere Straftaten, wie Mord usw. Durch Hass,Psychische Störungen etc.

weil selbst manche leute im himmel kriminell würden?

Was möchtest Du wissen?