Warum werden kugelsternhaufen nicht von den Galaxien angezogen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kugelsternhaufen werden von Galaxien angezogen. Sonst wären sie nicht in der nähe von Galaxien. Das ist so ähnlich wie in unserem Sonnensystem. Alle Planeten werden von der Sonne angezogen. Wäre dem nicht so würden sie sich von der Sonne entfernen.

Denn Kugelsternhaufen sind meist ein paar tausend Lichtjahre weit weg. Sie kommen überall in der Milchstraße vor - vor allem aber im galaktischen Halo, der mit über 150.000 Lichtjahren Durchmesser unsere Galaxie umhüllt. Kugelsternhaufen bilden gewissermaßen die Vorhut der Milchstraße - und sie führen innerhalb der Galaxie ein Eigenleben. Zwar kreisen auch sie um das Zentrum der Milchstraße, davon angezogen und sich ihm langsam nähernd, doch so eigenwillig, dass sie nicht mit der übrigen Galaxie rotieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt nicht, denke ich zumindest.

Kugelsternhaufen werden von Galaxien angezogen. Zwar nicht wirklich angezogen, aber sie werden von den Galaxien dennoch gravitativ beeinflußt.

Ich habe gerade gelesen, dass sich diese Kugelsternhaufensysteme in Galaxien befinden und nicht außerhalb. Im Halo der Milchstraße würde es viele von solchen Haufen geben. Sie haben also eine "feste" Position in unserer Galaxie und sind auch gravitativ an der Milchstraße gebunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich werden Kugelsternhaufen von den Galaxien angezogen bzw. gravitativ beinflusst, denn Kugelsternhaufen umkreisen quasi eine Galaxie. Es kann auch mal vorkommen, dass die gravitative Wirkung einer Galaxie so groß ist, dass sich ein Kugelsternhaufen irgendwann quasi auflöst und sich die Sterne in die Spiralarme der Galaxie eingliedern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Werden sie doch - keine Masse kann sich den Gesetzen der Physik entziehen. 

Aber ich habe Dir dazu schon eine Antwort geschrieben, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?