Warum werden Kommunisten so gehasst?

13 Antworten

Der "richtige" Kommunismus ist bisher ja eher reine Theorie. Der bisher real praktizierte "Kommunismus", wie man ihn nannte, war eher totalitär. Viele Menschen starben aufgrund des praktizierten "Kommunismus". Dann wird gesagt, diese Länder waren (und sind) niemals kommunistisch. Dennoch nennen und nannten sie sich so, was dem Kommunismus keinen guten Ruf machte.

Nordkorea ist auch ein angeblich kommunistisches Land. Kommunisten in Deutschland streiten das zwar teilweise ab, doch die Nordkoreaner selbst nennen sich kommunistisch. 

Ebenso Josef Stalin, Mao usw.

Der "wahre" Kommunismus hingegen ist sehr schwer bis gar nicht umsetzbar. Gut in seiner Theorie, chaotisch in der Realität. Doch auch das wird immer abgestritten. Dafür spricht allerdings, dass es bisher keinen wirklich "richtig" gut praktizierten Kommunismus gab, obwohl es genügend Gelegenheiten dafür gegeben hätte, die alle im Totalitarismus endeten.

Warum benutzt ihr immer alle gleich die Wörter Hass/gehasst? Manchmal könnte man denken, eure Hände werden beim Schreiben vom Teufel geführt!

Man könnte doch auch mal fragen:

Warum werden Kommunisten eher abgelehnt?

Warum finden Kommunisten weniger Zuspruch?

Warum werden Kommunisten nicht so gemocht?

Guckt mal wie   v i e l f ä l t i g   die deutsche Sprache ist!

Schaut euch die DDR zu Zeiten des Kommunismus an und betrachtet die heute nun 'neuen' Bundesländer.

Selbst in Russland ist nur viel Schein. In Moskau mögen die Geschäfte ja gefüllt sein. Dann geht mal 150 - 300 km weg von Moskau und schon sieht man wieder die "Lebensqualität" des Kommunismus!

Warum darf man diese eine russische Autofirma nicht mal ansehen bzw. warum lassen die da die Presse nicht mal rein? Weil dort die Autos noch wie bei uns in den 60er Jahren hergestellt werden. Sehr viel in Handarbeit - maximal 10 Autos am Tag. Da würde VW oder Opel den Konkurs anmelden.

Natürlich,das sind auch nur Menschen! Die Lehre von Marx und Engels ist nicht zu verwirklichen weil es immer wieder der Neid und die Gier ist wenn es allen gut gehen soll! Also gibt es immer wieder welche die MEHR wollen und das geht nur in einer Demokratie und bringt trotzdem Wirschaftskrisen hervor! das Problem ist der große Unterschied zwische arm und reich,das muss irgendwann zu Spannungen führen! Warum gehören wir zu den Exportweltmeistern-weil dann andere etwas Importieren müssen! Denk mal darüber nach! Schönes Fest!

Weil er genauso totalitär ist und ebenso viele, wenn nicht sogar mehr Opfer gefordert hat wie der Nationalsozialismus. Die Sowjetunion war kein Stück besser als das dritte Reich. Wenn du nicht mitgespielt hast, wurdest du beseitigt.

Die Grundidee des Kommunismus ist nicht schlecht. Leider sind aber Menschen nicht dafür geeignet. Ein Mensch will aus allem Profit schlagen und somit funktioniert die Idee nicht. 

Was möchtest Du wissen?