Warum werden Kinder schneller krank?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Immunsystem von Kindern ist noch nicht vollständig entwickelt, deshalb sind sie für Krankheiten (Viren, Bakterien) noch mehr anfällig. Außerdem, wo mehrere Kinder zusammen sind (Kindergarten, Schule) ist die Gefahr sich mit etwas anzustecken größer. Der Körper von Kindern baut erst Abwehrstoffe auf wenn er mit verschiedenen Krankheitskeimen konfrontiert wird. Also muss diese Entwicklung jedes Kind mitmachen.

ich mag in diesem Zusammenhang das Wort "Gefahr" überhaupt nicht da viele Eltern da völlig Überreagieren und gleich die ganze Bude mit Sagrotan Grundreinigen

.

Kinder MÜSSEN krank werden, man sollte sich da nicht zu viele Gedanken machen solange es nichts ernsthaftes ist es gut und beugt auch Allergien vor

0

Kinder sind auch nicht so vorsichtig ;) kommt drauf an wie alt 7-11 jährige würden auch noch mit t-shirt und ohne schuhe in den schnee gehen um einen schneeman zubaun da denken die gar nicht dran das sie krank werden. da ist der schnee viel intressanter :D

Hallo,

das Immunsystem ist bei Kindern noch nicht so ausgereift, wie bei Erwachsenen. Außerdem brauchen die Kinder Infektionen, wie z.B. eine Erkältung, damit Antikörper im Blut aufgebaut werden können, die später dem Körper helfen, sich gegen Bakterien und Viren zu wehren.

Alles Gute

Herzmuskel Entzündung brauche dringend Hilfe?

Guten Abend ich habe eine frage und hoffe das mir jemand helfen kann also ich habe eine (erkältung mit fieber und so mein Arzt sagt in klammern (mittel Grippe) wenn man jetzt Kraftsport machen riskiert man die Gefahr auf eine Herzmuskelentzündung das weis ich weil der (puls) hoch geht aber wie sieht es den aus bei mir in Alltag also wenn ich zb jetzt ganz locker mit den fahhrad fahre oder treppen laufe oder zb im garten die Blumen gieße mit den schlaucht dann merke ich wie mein herz schon ein bisschen schneller schlägt kriegt man so auch eine Herzmuskel Entzündung bitte um Antwort danke an jeden

Wünsche euch einen schönen Abend

Gruß moritz

...zur Frage

schwaches Immunsystem als Erzieherin, was kann ich dagegen tun?

Hei ich bin 20 Jahre alt und ja ich hatte schon immer ein schwaches Immunsystem ,also wenn jemand krank ist stecke ich mich am nächsten Tag sofort an und auch so wenn es kalt ist oder so werde ich schnell krank. Nun habe ich seit 3 Wochen eine Ausbildung als Erzieherin angefangen(also dual ich arbeite 3 Tage in der Woche im Kindergarten) ,Doch nun bin ich wieder Erkältet... .Und im Kindergarten sind ja viele Kinder mit schnupfen und Erkältung. Bevor ich mir diesen Beruf ausgesucht habe ,habe ich mir nicht so die Gedanken darum gemacht. Der Beruf gefällt mir wirklich sehr und ich möchte ihn auch machen .Doch ich kann doch nicht ständig krank sein...Mein Hausarzt konnte mir in dieser Frage auch nicht weiterhelfen. Gibt es irgendwas was das Immunsystem stärkt ? Kann man irgendwas machen damit man nicht mehr so oft krank wird . Hoffe jemand hat irgendeinen hilfreichen Rat für mich .

...zur Frage

3 unentschuldigte fehltage in der Schule?

Hallo, ich habe wie gesagt 3 unentschuldigte fehltage, und ich wollte fragen was jetzt genau passiert. Da meine noten auch nicht so gut sind, und ich auch ansich durch mein geschwächtes immunsystem öfters krank bin. Was passiert jetzt, werden mich meine lehrer drauf ansprechen, oder rufen sie meine Eltern an ?

...zur Frage

Geschwächtes Immunsystem durch vegetarische Ernährung?

Also ich bin Vegetarier und seit einpaar Tagen krank. Meine Frage: Kann es sein dass mein Immunsystem geschwächt wurde dadurch dass ich vegetarier bin? Ich habe gelesen dass Zink gut gegen so Erkätung hilft undso und dass es in Rindfleisch Eiern und Haferflocken enthalten ist. Würde mich mal interressieren.

LG

...zur Frage

Laufen gehen am frühen morgen bzgl Gesundheit und Immunsystem?

Ich möchte morgens so gegen fünf draußen in der Natur laufen gehen , was ja bekanntlich sehr gesund sein soll! Aber sobald ich damit anfange und ein einziges Mal laufe dann erkälte ich mich sofort und liege krank im Bett .. was kann ich tun ? Ich ernähre ich gesund und versuche eigentlich mit Vitamin c in Orangensaft viel Gemüse und Obst und Fisch etc mein immunsystem zu stärken, aber es klappt nicht .. ich will doch so gern laufen gehen.. ich hoffe jemand hat eine hilfreiche Lösung

...zur Frage

Schlafmangel - Immunsystem

Wird mein Immunsystem schwächer wenn ich sehr wenig schlafe? Ich bin zwar normalerweise nicht anfällig für krankheiten aber ich schlafe mittlerweile nur noch 3 stunden täglich. Wird mein Immunsystem so schwächer und ich schneller krank?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?