Warum werden Kinder heutzutage immer respektloser?

18 Antworten

"Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren,
verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und
schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr
auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern,
schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die
Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer."

Sokrates ~ 400 v. Chr. 

"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die
jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist
nahe."

Keilschrifttext aus Ur um 2000 v.Chr.

Nein, das Problem ist nicht neu. :D

Werden sie nicht. Vor 15-20 Jahren empfand ich mich zwar auch nicht als respektlos, aber sehr viele Kidner/Jugendliche in meinem Alter sehr wohl. Nur weil man vielleicht selbst "anständig" war, trifft das längst nicht auf alle Gleichaltrigen zu!

Und heutzutage gibt es auch noch sehr viele Kinder und Jugendliche, die sehr wohl Respekt haben. Ich treffe sogar mehr respektlose Erwachsene als respektlose Kinder/Jugendliche, nur zeigt sich diese Respektoligkeit meist etwas subtiler, weniger direkt.

Weil sie nicht "erzogen" werden. Selbst Kleinkinder können machen was sie wollen, Eltern geben Kindern keine Verhaltensmaßregeln mehr. Weil das Kind glaubt, alles ohne Strafe machen zu können, macht das Kind das dann auch.

Was möchtest Du wissen?