Warum werden Jungs die mit verdammt vielen Mädchen schlafen Badboy's genannt und Mädchen die mit vielen Jungs schlafen sind dann Nutten oder so ?

9 Antworten

Warum ist der Begriff "Badboy" bei dir soviel besser besetzt als der Begriff Nu..e? Ein schlechter Junge ist doch eigentlich auch beleidigend. Nu..e stimmt ja nicht einmal, solange sie kein Geld dafür nimmt. Ein Typ, der jede Woche eine neue ins Bett labbert und danach links liegen lässt ist aber in der Tat ein schlechter Mensch was diesen Punkt betrifft.

Ja nicht irgendwie bei mir besser sondern eher bei der Gesellschaft besser angesehen 

0

Nur dumme Menschen finden solche Jungen toll und bezeichnen sie mit Begriffen wie "Badboy" (was auch immer das sein soll).      
Denn meiner Meinung nach sind sie genauso "männliche Nutten" wie entsprechende Mädels! 

Aber die Aussage von "etcetera123" stimmt in manchen Fällen, und daraus entwickelte sich dieses Paradoxon. Ist allerdings heutzutage nicht mehr so zeitgemäß wie früher.

Ich finde das extrem unfair die Männer werden als cool und beliebt bezeichnet wenn sie viele Mädels abschleppen und die Mädchen werden als bitches bezeichnet ok es gibt Mädchen die das wirklich sind aber das sind die wenigsten

Was möchtest Du wissen?